Zurück zur Taverne

Jarid die Wassermagierin

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon Schlafende Katze » 14. Mai 2019, 10:08

Spontan könnte ich mir vorstellen, dass der Brunnen aus dem Spiel kommt :)
Benutzeravatar
Schlafende Katze
 
Beiträge: 1930
Registriert: 7. Februar 2016, 22:32
Wohnort: In einer gemütlichen Hütte am Ufer der Narne

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon Phéaghôn » 14. Mai 2019, 10:14

Boggart hat geschrieben:Hallo Phéaghôn!
Ich schätze mal, sie kann, statt einen Brunnen zu leeren, zu einem anderen Brunnen "springen".
Wahrscheinlich ist das eine eigene Aktion (1h). Die Frage ist, ob beide oder nur einer der Brunnen auf die graue Seite gedreht werden muss.
Oder es kostet ihr doch WP...
Boggart

ich fasse das ganze mal als Ja/Nein Fragen auf.

Boggart hat geschrieben:... statt einen Brunnen zu leeren ...
Boggart

Würde ich jetzt mit Nein beantworten
Boggart hat geschrieben:... zu einem anderen Brunnen "springen".
Boggart

Ja
Boggart hat geschrieben:Wahrscheinlich ist das eine eigene Aktion (1h).
Boggart

Nein
Boggart hat geschrieben:Oder es kostet ihr doch WP...
Boggart

Nein

Schlafende Katze hat geschrieben:Spontan könnte ich mir vorstellen, dass der Brunnen aus dem Spiel kommt :)

Nein
Benutzeravatar
Phéaghôn
 
Beiträge: 161
Registriert: 27. Oktober 2014, 15:51

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon TroII » 14. Mai 2019, 10:24

Hm, wir haben es wohl eher mit Neinrid als mit Jarid zu tun. (Für den entschuldige ich mich jetzt schon. :oops: )
Um sicherzugehen: Sie kann (nur von einem Brunnen aus) zu einem Brunnen springen?
Der Brunnen darf auch geleert sein?
Da es sie weder Wp noch Stunden noch den Brunnen kostet, vielleicht stattdessen SP?
Oder ihr Tag ist danach beendet?
Oder ohne Einschränkung (was mir aber zu mächtig erscheint)?
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4887
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon Phéaghôn » 14. Mai 2019, 11:41

Troll hat geschrieben:Hm, wir haben es wohl eher mit Neinrid als mit Jarid zu tun. (Für den entschuldige ich mich jetzt schon. :oops: )

Find den ganz gelungen ;)
Troll hat geschrieben:Um sicherzugehen: Sie kann (nur von einem Brunnen aus) zu einem Brunnen springen?

Ja
Troll hat geschrieben:Der Brunnen darf auch geleert sein?

Nein
Troll hat geschrieben:Da es sie weder Wp noch Stunden noch den Brunnen kostet, vielleicht stattdessen SP?

Nein
Troll hat geschrieben:Oder ihr Tag ist danach beendet?

Nein
Troll hat geschrieben:Oder ohne Einschränkung (was mir aber zu mächtig erscheint)?

Nein
Benutzeravatar
Phéaghôn
 
Beiträge: 161
Registriert: 27. Oktober 2014, 15:51

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon Phéaghôn » 14. Mai 2019, 11:44

Phéaghôn hat geschrieben:
Boggart hat geschrieben:... statt einen Brunnen zu leeren ...
Boggart

Würde ich jetzt mit Nein beantworten

Je nach dem wie man es sieht kann man hier auch mit Ja antworten.
Benutzeravatar
Phéaghôn
 
Beiträge: 161
Registriert: 27. Oktober 2014, 15:51

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon TroII » 14. Mai 2019, 12:12

:? :?:
Dann braucht sie eine gewisse Anzahl Wp?
Oder ihr Zeitstein muss noch auf dem Sonnenaufgangsfeld liegen?
Oder im Überstundenbereich sein?
Oder generell auf einem bestimmten Bereich der Tagesleiste?
Oder der Erzähler muss auf bestimmten Buchstaben stehen?

Darf eigentlich zumindest der Brunnen, zu dem sie springt, schon geleert sein?
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4887
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon Phéaghôn » 14. Mai 2019, 12:29

Troll hat geschrieben:Dann braucht sie eine gewisse Anzahl Wp?
Oder ihr Zeitstein muss noch auf dem Sonnenaufgangsfeld liegen?
Oder im Überstundenbereich sein?
Oder generell auf einem bestimmten Bereich der Tagesleiste?
Oder der Erzähler muss auf bestimmten Buchstaben stehen?

Nein

Troll hat geschrieben:Darf eigentlich zumindest der Brunnen, zu dem sie springt, schon geleert sein?

Nein
Benutzeravatar
Phéaghôn
 
Beiträge: 161
Registriert: 27. Oktober 2014, 15:51

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon Schlafende Katze » 14. Mai 2019, 12:43

OK. Ich fasse mal zusammen:
- kann von Brunnen zu Brunnen tunneln (ungeleert)
- braucht KEINE WP oder SP dafür
- es hat nichts mit dem Erzähler oder den Zeitsteinen zu tun

- laut MM ist die Heldin auch im GG ohne heute SF brauchbar.

Frage:

Ist die SF auf eine bestimmte Anzahl pro Legende begrenzt? (Z.B. 1/Legende)
Benutzeravatar
Schlafende Katze
 
Beiträge: 1930
Registriert: 7. Februar 2016, 22:32
Wohnort: In einer gemütlichen Hütte am Ufer der Narne

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon Moai » 14. Mai 2019, 13:32

Hieß es nicht, dass die Fähigkeit der Wassermagierin im Grauen Gebirge besonders mächtig ist? Dann wäre das mit dem "von Brunnen zu Brunnen bzw. Quelle zu Quelle-tunneln" wirklich sehr hilfreich.

Kann sie einen weiteren Helden mitnehmen? Was eine Stunde auf der Tagesleiste kosten würde?
Moai
 
Beiträge: 3994
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: Jarid die Wassermagierin

Beitragvon Kar éVarin » 14. Mai 2019, 13:43

Phéaghôn hat geschrieben:ich fasse das ganze mal als Ja/Nein Fragen auf.

Ups... Danke ;)

Phéaghôn hat geschrieben:
Troll hat geschrieben:Hm, wir haben es wohl eher mit Neinrid als mit Jarid zu tun. (Für den entschuldige ich mich jetzt schon. :oops: )

Find den ganz gelungen ;)

Ich auch.

Noch ein Versuch:
Kann sie, wenn sie einen Brunnen leert, zu einem anderen Brunnen ... tunneln?
Erhält sie also 3 WP und kann sich tunneln?
Wird da dabei auch der zweite Brunnen geleert?

Drei klar Ja/Nein-Fragen ;)

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2344
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

VorherigeNächste