Zurück zur Taverne

Umfrage: Was hebt Andor von anderen Brettspielen ab?

Re: Umfrage: Was hebt Andor von anderen Brettspielen ab?

Beitragvon Horus68 » 8. September 2017, 09:53

Bei mir ist es leider auch häufig so, dass ich Andor alleine spiele. Dann steure ich zwei Helden (habs mal mit 4 Versucht, hab dann aber völlig den überblick verloren)
Reise in den Norden habe ich kompleet alleine abgearbeitet, Teil 3 die ersten beiden Legenden leider auch.
Bei Neuen Fanlegenden spiele oich die eigendlich sehr gerne alleine, eher als erster Testlauf.
Derzeit ruht mein Brett. Die Bonus Box werde ich wohl leider auch alleine durcharbeiten. Wobei ich hier zumindst die bereits veröffentlichten Bonuslegenden schon mit 2 anderen gespielt habe.

Andor ist für mich nach wie vor unerreicht. Auch, oder vor allem wegen dem tollen Forum und den Super Events (Taverneparty)
Vergessen darf man hier auch nicht die super tolle (und sympatische) Zusammenarbeit/ der Kontakt zu Michel Menzel und dem KOSMOS Team. Bei welchem anderen Berttspiel findet man das?
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1064
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Schwörstadt

Re: Umfrage: Was hebt Andor von anderen Brettspielen ab?

Beitragvon Hansekogge » 8. September 2017, 15:35

Lieber Boggart !
Ich spiele immer allein die vorgegebenen Legenden ( Andor Teil 1 - 3 ) mit 4 - 5 Helden.
Grund : In meinem Alter ( 7. Lebensjahrzehnt ) findet sich kein Mitspieler in meiner
Umgebung. Es macht mir aber sehr viel Spaß und das Spiel bleibt tagelang stehen, bis ich eine Legende zu Ende gespielt habe. Für mich ein befriedigendes Hobby.
LG Hansekogge

Lieber Leberkäswecken !
Danke für Deine Rückmeldung. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
LG Hansekogge
Hansekogge
 
Beiträge: 23
Registriert: 21. Oktober 2016, 17:42

Re: Umfrage: Was hebt Andor von anderen Brettspielen ab?

Beitragvon Hansekogge » 8. September 2017, 15:42

Lieber Horus 68 !
Bezugnehmend auf Deinen letzten Absatz Beitrag vom 08.09.2017 :
1. Ich stimme Dir aus ganzem Herzen zu.
2. Es ist gut, daß Du den Kosmos-Verlag und MM ausdrücklich erwähnt hast.
LG Hansekogge
Hansekogge
 
Beiträge: 23
Registriert: 21. Oktober 2016, 17:42

Re: Umfrage: Was hebt Andor von anderen Brettspielen ab?

Beitragvon Horus68 » 8. September 2017, 16:58

Dankeschön :D
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1064
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Schwörstadt

Re: Umfrage: Was hebt Andor von anderen Brettspielen ab?

Beitragvon Kar éVarin » 9. September 2017, 06:32

Hansekogge hat geschrieben:Lieber Boggart !
Ich spiele immer allein die vorgegebenen Legenden ( Andor Teil 1 - 3 ) mit 4 - 5 Helden.
Grund : In meinem Alter ( 7. Lebensjahrzehnt ) findet sich kein Mitspieler in meiner
Umgebung. Es macht mir aber sehr viel Spaß und das Spiel bleibt tagelang stehen, bis ich eine Legende zu Ende gespielt habe. Für mich ein befriedigendes Hobby.
LG Hansekogge


Tagelang mit fünf Helden den Überblick zu behalten ist echt eine Leistung!
Ich nehme an, du markierst dir den Held, der gerade dran ist?

Ich werd mich wohl auch noch oft alleine durchschlagen müssen, mal gucken, wann ich dazu komm. Jetzt ist der Urlaub vorbei und mein kleiner Sohn brauch auch täglich meh Aufmerksamkeit! Mal gucken, wann er alt genug ist, dass er mit mir spielen kann!
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2346
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Umfrage: Was hebt Andor von anderen Brettspielen ab?

Beitragvon Hansekogge » 9. September 2017, 15:06

Lieber Boggart !
Ich markiere mir die Helden mit einem roten "Papp-Punkt ", der rechts neben der Heldentafel liegt. Alle Heldentafeln sind von oben nach unten gemäß ihrer Ranges
ausgelegt. Die Legende bestimmt den Startspieler ( Ranghöchster oder -niedrigster ).
Nach dem Ausführen möglicher Handlungen ( bewegen, kämpfen,passen ) und dem
Verschieben der Holzscheibe auf der Tagesleiste folgt der nächste Held in der Rangstufe.

Links neben der Heldentafeln liegen die bunten Kampfwürfel. Diese lege ich unter
einem Bild, das die Gesamt-Stärke-Punkte der Helden anzeigt.
Beispiel : Krieger = 3 blaue W. , Bogenschütze= 4 grüne W., Zwerg = 2 Gelbe W.
und Zauberin 1 lila W.
Da der Krieger der zum Kampf einladende Held ist, liegen die anderen rechts von ihm.
Nach dem Auswürfeln lege ich alle Würfel, die nicht zum Einsatz kommen, neben die
Heldentafeln zurück. Die anderen gleiche ich sofort mit den Würfelergebnissen der
Kreaturen ab.( HW =6 / KW =6 , HW= 1 / KW= 1 usw. ) Das erspart mir einiges an Rechnerei .Danach vergleiche ich die SP der Helden und der SP der Kreaturen.

Unter diesem Bild lege ich auch alle Plättchen, die Einfluß auf die SP der Helden haben :
alte Waffen, Heilkräuter, Trank der Hexe usw.

Zum Bild : Ich habe mir für Andor 1 ein Artwork von MM heruntergeladen ( das Bild
mit dem Drachen im Hintergrund und den Helden im Vordergrund ). Mit Mac Paint
fügte ich am rechten Bildrand blaue Zahlen und am linken rote Zahlen hinzu ( Einer -
und Zehnerzahlen von jeweils 1 - 9 ). Diese Zahlen haben einen gelben Hintergrund
und sind in Quadrate eingeteilt. Mit einem blauen und roten Holzstein ( wie bei den Helden ) markiere ich die Gesamtstärke der Helden und verschiebe sie im Abgleich mit
den SP der Gegner.
LG Hansekogge
Hansekogge
 
Beiträge: 23
Registriert: 21. Oktober 2016, 17:42

Re: Umfrage: Was hebt Andor von anderen Brettspielen ab?

Beitragvon MarkusW » 9. September 2017, 18:39

Hallö zusammen,
hey ich spiele ja so ähnlich. ;-)

Allerdings lege ich mir die Heldentafeln nebeneinander. Dann lege ich ein Sternchen auf die Heldentafel des Helden, der gerade an der Reihe ist. (Dort, wo der Heldenname ist)
Außerdem lege ich für jeden vergangenen Tag ein Sternchen für die Erzählerbewegung auf das Feld, auf dem die Besiegten Kreaturen gelegt werden. (80, 100, 200 ...)
Ich neige nämlich dazu, die Erzählerbewegung zu vergessen... :?
Das mit den Heldenwürfeln klingt interessant. :)
LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Umfrage: Was hebt Andor von anderen Brettspielen ab?

Beitragvon Kar éVarin » 10. September 2017, 05:42

Danke, Hansekogge, für deinen ausführlichen Bericht! Da macht eine gemeinsame SP-Anzeige richtig Sinn!
Auch die Sternchen bei Sonnenaufgang von MarkusW werde ich mir merken! Ist mir nämlich auch schon wiederholt passiert ;)
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2346
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Vorherige