Zurück zur Taverne

Was spielt Ihr sonst noch?

Re: Was spielt Ihr sonst noch?

Beitragvon Antigor » 8. April 2014, 11:55

Gecko hat geschrieben:Wenn man es gemein und überspitz sagen will könnte man dann auch Mensch ärgere dich nicht als Strategiespiel auslegen, weil man sich ja auch eine Strategie überlegen muss mit welcher Figur man vorzieht damit man nicht geschissen wird oder ins Haus kommt...

Ja, ja wenn man's so sieht. :lol: :lol: :lol:
Gecko hat geschrieben: Demnach ist Schach das Strategiespiel Nummer 1 (auch wenn nicht mein Liebling).

Ich spiel es auch nicht so oft, weil mich das manchmal langweilt wenn jemand 15 min. bei einem Zug knobelt. :D :D
Benutzeravatar
Antigor
 
Beiträge: 868
Registriert: 2. Februar 2014, 12:44
Wohnort: Auf Andor übertragen im Grauen Gebirge

Re: Was spielt Ihr sonst noch?

Beitragvon Antigor » 9. April 2014, 14:10

Wie sieht's mit Andor aus :?: Strategiespiel ?
Meiner Meinung nach schon. :geek: Da sind die Kämpfe ja nicht so zufällig.
Wegen :arrow: Stärkepunkte.
Benutzeravatar
Antigor
 
Beiträge: 868
Registriert: 2. Februar 2014, 12:44
Wohnort: Auf Andor übertragen im Grauen Gebirge

Re: Was spielt Ihr sonst noch?

Beitragvon elanor » 9. April 2014, 15:01

Hallo zusammen!

Wir spielen momentan am liebsten Andor mit ein bis zwei unserer Töchter, selten zu zweit.
Sonst spielen wir noch sehr, sehr gerne Dominion, wobei wir da nur das Basis-Spiel haben. Gerne mag ich auch Thurn & Taxis, gerne auch mit unserer 9jährigen. Carcassone haben wir auch, fast vollständig, vor kurzem nach langer Pause mal wieder gespielt! War ganz gut, obwohl ich ständig in den Regeln geblättert habe...
Kingdom Builder hab ich im Winter mal für unter 10€ bei dem grossen A bestellt, paarmal mit Tochter gespielt, war nicht schlecht, umgehauen hats uns beide nicht...
Skipbo ist auch noch ein Favorit von Mann und mir (Kartenspiel).
Cluedo mögen wir auch alle sehr!

Ja, und wir sind noch begeisterte Puzzlebauer :) 1000, 1500, 2000 Teile sind unser Metier!

Und natürlich jede Menge Kinderspiele, zB muß ich zwei- bis dreimal täglich zum Memoryspielen antreten, wobei ich in 99,9% der Spiele haushoch verliere (gegen unsere Jüngste, bald 5Jahre alt) :oops: ...

Großes Interesse hab ich an Brügge, das reizt mich sehr, und Kashgar würde mich auch sehr interessieren. Kennt das jemand von Euch?
Siedler von Catan hatten wir auch, aber nur einmal gespielt, hab ich leider mal aufm Spielzeug-Flohmarkt billigst verscherbelt, das tut mir jetzt sehr leid.

LG
elanor
 
Beiträge: 41
Registriert: 21. Januar 2014, 10:13
Wohnort:

Re: Was spielt Ihr sonst noch?

Beitragvon Tassilo » 9. April 2014, 15:17

elanor hat geschrieben:Hallo zusammen!
...
Sonst spielen wir noch sehr, sehr gerne Dominion, wobei wir da nur das Basis-Spiel haben. Gerne mag ich auch Thurn & Taxis, gerne auch mit unserer 9jährigen.

Dominion flog bei mir spätestens raus als ich Arctic Scavenger hatte und allerspätestens als Trains kam.
T&T spiel ich tatsächlich lieber als Glanz und Gloria-Version.

elanor hat geschrieben:Carcassone haben wir auch, fast vollständig, vor kurzem nach langer Pause mal wieder gespielt! War ganz gut, obwohl ich ständig in den Regeln geblättert habe...

Auch da bin ich sehr schnell auf Carc: Die Stadt umgestiegen. Das ist, was Carc eigentlich sein sollte....

elanor hat geschrieben:Kingdom Builder hab ich im Winter mal für unter 10€ bei dem grossen A bestellt, paarmal mit Tochter gespielt, war nicht schlecht, umgehauen hats uns beide nicht...
...
Da sind wir schon drei ;)

elanor hat geschrieben:Und natürlich jede Menge Kinderspiele, zB muß ich zwei- bis dreimal täglich zum Memoryspielen antreten, wobei ich in 99,9% der Spiele haushoch verliere (gegen unsere Jüngste, bald 5Jahre alt) :oops: ...

Das kann man irgendwann aufrüsten zu Zicke.Zacke-Hühnerkacke bzw. Dicke Luft in der Gruft. Man verliert zwar immer noch, es sieht aber schöner aus. :D

elanor hat geschrieben:Siedler von Catan hatten wir auch, aber nur einmal gespielt, hab ich leider mal aufm Spielzeug-Flohmarkt billigst verscherbelt, das tut mir jetzt sehr leid.
LG
Das sollte sich auf einem Flohmarkt wieder beschaffen lassen. Ein richtiges Spiel wird es aber erst mit Städte&Ritter, interessant mit den Historischen Szenarien bzw. den Klonen Abenteuer Menschheit, Siedler von Nürnberg und Siedler von Kanaan.....

Soviel zum meinen 2 cents.....
Eine Goldgrube an GroupThink ist diese Liste: http://boardgamegeek.com/geeklist/50286 ... ther-games
8-)
Benutzeravatar
Tassilo
 
Beiträge: 841
Registriert: 20. März 2013, 17:18
Wohnort: Rhein-Main-Sprawl

Re: Was spielt Ihr sonst noch?

Beitragvon Trakol » 10. April 2014, 17:28

Bei uns landet außer Andor auf dem Tisch:

Quelf finden wir zurzeit richtig toll! Ein Partyspiel bei dem feuchte Augen garantiert sind!
Cluedo Harry Potter
Die Peking Akte
Catan
Village
Rette die Millionen
Gift Trap
Trivial Pursuit
Terra Mystica
u.v.m. ;)
Benutzeravatar
Trakol
 
Beiträge: 63
Registriert: 29. März 2013, 15:19
Wohnort: Wächter der Ruinenstadt

Re: Was spielt Ihr sonst noch?

Beitragvon MarkusW » 6. Juli 2014, 17:41

Kennt einer von euch das Rollenspiel Space 1889 :?:

lg markusw 8-)
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Was spielt Ihr sonst noch?

Beitragvon doro » 6. Juli 2014, 18:21

Das kenne ich nicht. Ist wohl aber schon ein sehr sehr altes Spiel (erstmals 1990) und vor 1 oder 2 Jahren neu aufgelegt. Hat gute Kritiken bekommen.
Ich kenn nur die Werwölfe von Düsterwald und so ein Spiel mit Zombies (irgendwas mit X).
LG Doro
doro
 
Beiträge: 633
Registriert: 5. April 2014, 14:58
Wohnort: vor der Insel Usedom, sonnenreichste Gegend Deutschlands

Re: Was spielt Ihr sonst noch?

Beitragvon jigsaw79 » 6. Juli 2014, 22:16

Hi Leute, will mich nicht unbeliebt machen, zocke aber neben Andor auch gerne Brettspiele, die ein 70 Jahre altes Thema behandeln.
Und natürlich die ganzen Varianten aus der Catanwelt!

Leider auch Magic the Gathering :cry: (Zigtausende Karten) omg

Lg Jig
jigsaw79
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Januar 2014, 21:27
Wohnort: Österreich, Kärnten

Re: Was spielt Ihr sonst noch?

Beitragvon Luis » 14. Mai 2017, 12:47

Lord of the rings: The Wizards (Kartenspiel) (jeder Spieler bildet eine Gemeinschaft aus "guten" Personen wie Frodo, Faramir usw. und reist durch mittelerde während der andere versucht ihn mit seinen "dunklen Karten" aufzuhalten)
Ps: jeder spielt also abwechselnd Sauron und seine Gemeinschaft
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 330
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Vorherige