Zurück zur Taverne

43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.)

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 28. Mai 2024, 16:51

- Thorn und Grent laufen zum Steppenbüffel auf Feld 419. (3.h/2.h)
- Tenaya betritt gemeinsam mit der Schamanin die Pfahlbausiedlung. Dadurch werden die Karten "Der Feuerbann 1-4" aufgedeckt. (5.h)

Der Feuerbann 1
56.png


Der Feuerbann 2
58.png
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 28. Mai 2024, 16:57

Der Feuerbann 3
60.png


Der Feuerbann 4
62.png


Und jetzt kommt es zu dem Punkt, den ich zu Anfang bereits erwähnt habe: nämlich dass eine wichtige Angabe auf den Legendenkarten fehlt. Es handelt sich nämlich um einen Zusatz zum Legendenziel.

"Haben die Helden mit Hilfe der Feuerplättchen die benötigte Anzahl Feuer auf Feldern benachbart zum Großen See entzündet, wird der Erzähler auf den Buchstaben N vorgesetzt."
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 31. Mai 2024, 14:49

- Thorn lädt seine beiden Gefährten zum Kampf gegen den Steppenbüffel. Da es womöglich der "riskanteste" Kampf an diesem Tag sein wird, habe ich Fenn sein Horn einsetzen lassen.

Thorn eröffnet den Kampf, während Fenn auf einem Horn einen wohltönenden Kampfruf bläst, und schwingt anschließend sein Schwert... 1,2,5,6.
Grent, von den lauten Klängen des Horns in einen Kampfrausch getrieben, erzielt... eine 5.
Fenn setzt mit einem gut gezielten Hieb nach, da der Steppenbüffel nach den kräfigen Schlägen ordentlich ins Wanken gerät... 2+6. (Da lässt er sein Messer ruhig im Gürtel stecken).
Damit stehen die Helden bei einem KW von 26.

Der Steppenbüffel weicht etwas zurück, scharrt dann mit den Hufen und setzt zu einem Rammstoß an... 3,4,6. Aber die Helden können ihn geschickt abwehren.

Ergebnis 26:12, der Steppenbüffel ist in 1 KR besiegt.
Die Helden erhalten 2SP oder 6 Willenspunkte als Belohnung.
Der Erzähler bewegt sich einen Buchstaben weiter und die Karte B1 wird aufgedeckt.
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 31. Mai 2024, 14:51

Karte B1
34.png


Karte B2
36.png


Karte B3
38.png
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 31. Mai 2024, 15:00

Der neue Spielplan
20240531_165716.jpg


Grent wäre jetzt am Zug...
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 6. Juni 2024, 15:40

Gemäß Trolls Plan geht es in der Legende weiter:
- 2 SP nach dem Kampf mit dem Steppenbüffel sowie der Handschuh gehen an Grent. Anschließend marschiert er nach 418, wo er sogleich in einen dichten Schneesturm gerät. Dieser bewegt ihn nach 417, wo er auf einen Steppenbüffel stößt, der im Schnee nach etwas Essbarem gräbt. Recht bald aber zieht dieser weiter und Grent erkennt, dass der Büffel bei seiner Suche unabsichtlich einen Edelstein zutage gefördert hat. (4.h)
- Tenaya betritt über Feld 458 zum zweiten Mal den See, sinkt dieses Mal jedoch mit ihrem Fuss in einer Spalte ein und es kostet sie einiges an Kraft, diesen wieder herauszuziehen. (-2 WP) (6.h)
- Fenn und Thorn bewegen sich zwei Felder um die Höhle herum (dank des Schneesturms stehen sie anfangs auf Feld 416, aber das macht für die Entfernung keinen Unterschied). (je 6.h)
- Grent stapft mühsam durch den Schnee und muss leider feststellen, dass ihm der Schneesturm bis zum Feld 415 gefolgt ist. Der starke Wind treibt ihn auf das Feld 411, lässt dort aber in keinster Weise nach (noch ein Schneesturm, so dass Grent sogar bis zum Feld 410 geweht wird, wo er unsanft in einem Strauch aus rotem Blutkraut landet. (5.h) Alle anderen Helden werden von den Schneestürmen nicht beeinflusst.
- Tenaya verlässt humpelnd den See erreicht das Feld 404. (7.h) Oder soll sie direkt bis zur Zeltstadt? Einen weiteren Schneesturm wird es an diesem Tag wohl nicht mehr geben.
- Fenn lädt Thorn zum Kampf gegen das Skelett ein. (je 7.h, erst einmal...)

Soweit ok?
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 7. Juni 2024, 21:12

- Fenn eröffnet den Kampf gegen das Skelett... und erwürfelt einen 2er-Pasch. :?
Zum Glück hat er noch ein As im Ärmel (genauer gesagt ein Messer :mrgreen: ) und damit macht er aus der einen 2 eine 6. Sein Ergebnis ist damit 2+6.
- Thorn lässt sein Schwert mit einem kräftigen Hieb auf den Schädel des Skeletts niedersausen: 1,4,6. (Damit kann er sich die Nutzung der Askimar-Klinge erneut sparen)
- Das Skelett hat Mühe, noch auf den Beinen stehen zu bleiben und schafft gerade so eben eine 1+6. Aber das genügt, das Gerippe in einer KR in sich zusammenfallen zu lassen (es verliert 8 WP). In den Überresten des Skeletts entdeckt Thorn ein altes Messer.

- Anschließend beschließt Thorn, an diesem Ort ein Nachtlager aufzuschlagen und legt sich schlafen.
- Grent läuft mit einer ÜSt bis in die Zeltstadt, wo er es sich am Feuer gemütlich macht. (1.ÜSt)
- Tenaya erreicht ebenfalls die Zeltstadt und setzt sich zu Grent ans Feuer. Gemeinsam starren die beiden noch eine Weile in die lodernden Flammen. (1. ÜSt)
- Fenn breitet neben Thorn seine Decken aus und legt sich ebenfalls schlafen.
- Grent und Tenaya werden dann doch langsam müde und begeben sich zur Ruhe.
Damit endet der 1. Tag.

Sonnenaufgang:
- Alle Kreaturen bewegen sich. Noch erreicht keine von ihnen die Zeltstadt. Es betritt auch keine der Kreaturen die Höhle.
- Grent und Tenaya erhalten je 5 WP.
- Das Skelett von Feld 454 überspringt die Kreaturen so weit, dass es unmittelbar vor der Zeltstadt zum halten kommt. Anschließend taucht ein weiteres Skelett auf Feld 456 auf. Das dort befindliche Eisplättchen kommt unbesehen aus dem Spiel.
Der Schattenhäuptling rückt ein Feld weiter.
- Das Feuer in der Zeltstadt erlischt.
- Der Erzähler wandert auf den Buchstaben C.

Thorn beginnt den neuen Tag.
Ein Bild des Spielplans reiche ich morgen nach.
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 8. Juni 2024, 09:30

Und hier der Spielplan
20240608_104014.jpg
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 11. Juni 2024, 20:21

Weiter geht´s...

- Thorn macht einen kleinen Abstecher zum westlichen Händler und sucht sich in dessen Auslage ein Fernrohr und einen Stapel Brennholz. Dafür überlässt er ihm seine Askimar-Klinge und das Alte Messer. (1.h)
- Grent verlässt die Zeltstadt und stellt sich dem Skelett auf 402 entgegen. (1.h)
- Tenaya ist sich sicher, dass das Skelett besser zu zwei bekämpft werden sollte und unterstützt den Bergkrieger im Kampf. (1.h)
- Fenn schleicht sich vorsichtig auf das Feld 421, immer bedacht, von dem gefürchteten Schattenhäuptling nicht gesehen zu werden. (1.h)
- Thorn nutzt den gleichen Schleichweg wie der Fährtensucher. (2.h)
- Grent und Tenaya kämpfen gegen das Skelett. Grent eröffnet den Kampf selbstbewusst mit einer 5. Tenaya scheint vor dem Skelett noch ein wenig Respekt zu haben und kommt lediglich auf 2+4. Das Skelett zeigt, dass der lange Aufenthalt in den Tiefen des eisigen Sees kaum geschadet hat und würfelt 4+5.
Damit steht es 17:8.... knapp, aber ausreichend, um das Skelett in der 1.KR zu besiegen.
Einer der beiden Helden erhält einen Trinkschlauch mit eingefrorenem Wasser. (je 2.h)
- Tenaya zieht nach dem siegreichen Kampf gleich weiter in den Süden und steht nun einem Wargor auf 403 gegenüber. (3.h)
- Fenn und Thorn lassen den Schattenhäuptling hinter sich und treffen auf Feld 416 einen weiteren Wargor, der am Eingang der Höhle in Lauerstellung gegangen ist. (Fenn 2.h, Thorn 3.h)
- Auch Grent begibt sich weiter in den Süden. Und nachdem der gemeinsame Kampf mit Tenaya gegen das Skelett erfolgreich war, beschließen sie, dies beim Wargor gleich zu wiederholen. (3.h)
- Tenaya beginnt, aber ihr Schwertarm wirkt plötzlich wie gelähmt. Sie erreicht gerade mal 1+2. Grent hingegen gab der Sieg gegen das Skelett weiteren Auftrieb und er steigerte sich von Kampf zu Kampf. Diesmal eine 6.
Und genau wie die Wächterin des Feuers scheinen auch den Wargor seine Kräfte verlassen zu haben und er schafft bloß eine 2+3. Das Ergebnis lautet 16:5: ein müheloser Sieg. (je 4.h)
Einer der beiden Helden erhält 1 SP oder 4 WP.
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 43. TavSp: "Kreaturen des Ava 1 - Das Eisige Grab" (Leg.

Beitragvon Moai » 11. Juni 2024, 20:22

Die Karte D wird aufgedeckt.
40.png
Moai
 
Beiträge: 4003
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

VorherigeNächste