Zurück zur Taverne

42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon Moai » 3. April 2024, 15:39

Die Diskussionsrunde ist hiermit eröffnet.
Hier geht es zur Legende.
Moai
 
Beiträge: 3987
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon Galaphil » 3. April 2024, 16:51

Ui, so früh schon...
Und ich wollte mir vorher noch die Karten der 3. Legende heraussuchen. Da war ich wohl zu langsam. :lol:

An alle: Wo und wie sollen/wollen wir uns aufteilen? Wir haben im Norden und Osten eine Kette, und in der Höhle der Verwandlung bildet sich eine Kette aus Wargor&Felltroll.

Ich würde vorschlagen, Tenaya wieder mit Thorn loszuschicken und A'ch mit Grent.
Wegen Stärkepunkte und Trinkschlauch: Thorn und Grent je 1 SP, und Thorn/Tenaya den Trinkschlauch?
Galaphil
 
Beiträge: 6838
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: 42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon JuLei » 3. April 2024, 19:11

Guten Abend...

Bin auch etwas überrascht, das es so schnell los geht,

Schön das du anscheinend wieder halbwegs auf dem Dampfer bist Moai...

Zwei kleine Fragen zu Beginn....

A'ch finde ich wo? Magische Helden? Und was bedeutet +SL?
JuLei
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. November 2023, 23:45

Re: 42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon Galaphil » 3. April 2024, 19:39

Hallo JuLei

A'ch ist eine magische Heldin, ja. Sie entstand zuerst für die kleine Andor-Box, mittlerweile ist sie allerdings ein Fixpunkt in der Andor-Junior-Buch und Hörspielreihe von Jens Baumeister. Sie hat einen Takuri-Vogel, ein Phönix, der mit jedem Kampf stärker wird, bis er wieder zum Kücken wird, namens Turr.

Moai führt die Figur A'ch und ist zusätzlich SpielLeiter (SL).

Lieben Gruß, Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 6838
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: 42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon JuLei » 3. April 2024, 20:16

Danke für die Info...

Da habe ich jetzt mal einen Grund, die magischen Helden und Grent auszupacken...

Mit Xarites hatte ich schon Premiere mit einem Fan-Helden gehabt.

Also bis jetzt nur super positive Ereignisse bei meinen ersten Tavernenspielen... :o
JuLei
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. November 2023, 23:45

Re: 42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon JuLei » 3. April 2024, 22:32

Galaphil hat geschrieben:Ich würde vorschlagen, Tenaya wieder mit Thorn loszuschicken und A'ch mit Grent.
Wegen Stärkepunkte und Trinkschlauch: Thorn und Grent je 1 SP, und Thorn/Tenaya den Trinkschlauch?


Die Teams können wir wieder so machen...Und
T & T sollten nördlichen erkunden und bearbeiten...oder?
JuLei
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. November 2023, 23:45

Re: 42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon Moai » 4. April 2024, 02:28

Moin zusammen

Ja, bin so halbwegs wieder fit. Aber ich dachte mir: "Warum warten?"... und dann hab dann das Spielbrett wieder aufgebaut.

Aćh finde ich jetzt nicht unbedingt mächtiger als Xarites, aber zumindest etwas stärker als die Standard-Helden. Aber das gilt ja generell für die MH.
#JuLei: Ich kann auch Bilder der beiden Helden - Grent und Aćh - hier reinstellen. Dann bräuchtest du sie nicht auszupacken.

Mein erster Gedanke zum Spielplan war, dass sich je zwei Helden um je einen der beiden Wargors auf 444 und 415 kümmern. Das würde zwei mögliche Kreaturenketten leicht unterbinden. Und am nächsten Tag versuchen sich die beiden Helden im Süden am Steppenbüffel, der dann netterweise beim Feuer auf 446 stehen wird.
Wer jetzt was macht, ist mir relativ egal. Wenn z.B. Thorn & Tenaya wieder in den Süden ziehen würde ich aber vielleicht dann Thorn die beiden SP überlassen. Dann hätten er und Tenaya 6 SP gegen den 1. Wargor. Anschließend holt Aćh den Takuri zu sich und Grent für den 2. Wargor. Dann steht der Takuri bei +2 SP und die beiden Helden hätten auch für diesen Kampf 6 SP. Und am nächsten Tag schickt Aćh ihren feurigen Begleiter über den See, um mit +5 SP gegen den Steppenbüffel zu helfen.
Moai
 
Beiträge: 3987
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon Galaphil » 4. April 2024, 03:22

Gefühlt würde ich Tenaya und Thorn auch lieber nach Süden schicken. Da ist schließlich der Händler.

Und Tenaya würde auch schon mal Schneps aufdecken.
Wenn Thorn nach 409 geht, würde Tenaya also nach 455 gehen.

Sag, Moai, Turr startet aber schon bei 0, oder? Am ersten Tag würde er also noch keinen Bonus zum Kampf beisteuern, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Seine Macht steigt ja nur mit der Erzähler-Bewegung.

LG Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 6838
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: 42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon JuLei » 4. April 2024, 06:16

Moai hat geschrieben:#JuLei: Ich kann auch Bilder der beiden Helden - Grent und Aćh - hier reinstellen. Dann bräuchtest du sie nicht auszupacken.


Habe gestern Abend die beiden Heldentableau´s noch ausgetauscht und mich mit den beiden neuen Helden mit Ihren SF befasst.
JuLei
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. November 2023, 23:45

Re: 42. TavSp: "DeK - Die Spur der Macht" (Diskussion)

Beitragvon JuLei » 4. April 2024, 06:23

Galaphil hat geschrieben:Sag, Moai, Turr startet aber schon bei 0, oder? Am ersten Tag würde er also noch keinen Bonus zum Kampf beisteuern, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Seine Macht steigt ja nur mit der Erzähler-Bewegung.

LG Galaphil


Hallo Galaphil,

Wie eben gerade geschrieben, habe ich mich mit den für mich neuen Helden gestern Abend noch befasst.

Ich habe es so rausgelesen, das sich die Stärke bei jeder Zählerbewegung verschiebt, also unabhängig ob er mit kämpft oder nicht.

1. Wargor besiegt, Zähler hoch +2
2. Wagor besiegt, Zähler hoch +3
dann neuer Tag, Zähler hoch +5.

So hätte ich Moai´s Plan interpretiert...
JuLei
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. November 2023, 23:45

Nächste