Zurück zur Taverne

Befreiung des Barbarenlandes

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Liphardus773 » 6. Juli 2022, 15:39

Weiteres Material:
Sonnenaufgang, Händler und Legendenleiste 3.pdf
(8.09 MiB) 30-mal heruntergeladen
Liphardus773
 
Beiträge: 31
Registriert: 28. August 2021, 12:45

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Liphardus773 » 6. Juli 2022, 15:45

Ereignis Karten :
Ereignis Karten .pdf
(2.84 MiB) 26-mal heruntergeladen
Liphardus773
 
Beiträge: 31
Registriert: 28. August 2021, 12:45

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Liphardus773 » 6. Juli 2022, 16:01

Legende:
A1,A2,B,C.pdf
(685.19 KiB) 21-mal heruntergeladen
,
G,K,F,R.pdf
(731.4 KiB) 17-mal heruntergeladen
Liphardus773
 
Beiträge: 31
Registriert: 28. August 2021, 12:45

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Liphardus773 » 6. Juli 2022, 16:19

Spielplan Teile 1-4:
Barbarenland Spielplan Teile 1-2.pdf
(9.35 MiB) 38-mal heruntergeladen
,
Barbarenland Spielplan Teil 3.pdf
(8.1 MiB) 25-mal heruntergeladen
,
Barbarenland Spielplan Teil 4.pdf
(6.72 MiB) 22-mal heruntergeladen

Das ist ja nur ein Prototyp! :roll:
Liphardus773
 
Beiträge: 31
Registriert: 28. August 2021, 12:45

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Liphardus773 » 6. Juli 2022, 16:20

So jetzt ist das Material für den Test von Legende eins bereit
Liphardus773
 
Beiträge: 31
Registriert: 28. August 2021, 12:45

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Liphardus773 » 7. Juli 2022, 05:23

Bitte Fragen und Bewertungen hier in den Chat schreiben.
Liphardus773
 
Beiträge: 31
Registriert: 28. August 2021, 12:45

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Phoenixpower » 7. Juli 2022, 12:50

Ich werd die Legende nicht testen, weil sich das mit Zeit und Aufwand nicht rentiert, habe sie mir aber Mal durchgelesen.

Ich find Projekte, um neue Spielpläne zu kreieren mega toll und sehe auch in deinem Projekt großes Potential, daher kommen jetzt ein paar Verbesserungsvorschläge/Denkanstöße von mir:

1.: Hast du sie selbst schon einmal gespielt?

2.: Wo ist denn die Story? Wir haben auf A2 einen ganz kurzen Text, dass die Helden den „Turm der Gerade“ zerstören wollen. Das wäre mir zu schwammig. Bei Andor ist (mMn) das Wichtigste doch, dass man nicht einfach so vor sich hin spielt, sondern dass man sich mit der Story in das Spiel hinein fühlt... Da muss auf jeden Fall noch mehr Tiefe hinein.
Fragen, die auf jeden Fall geklärt werden müssen:
-Warum sind die Helden im Barbarenland?
-Zusammenhang mit Nehal (Wieso ist er wieder dabei, obwohl er ja beim Schmieden des Feuerschildes gestorben ist)?
Was wollen die Helden in der Legende explizit tun und warum?
Was ist schlimm daran, wenn Kreaturen Feld 1111 erreichen?

3.: Die gängigste Abkürzung für Stärkepunkt ist SP und nicht ST.

4.: Wo finde ich die auf A1 erwähnte „Liste der spielbaren Helden“?

5.; Rechtschreibung: Lasst kurz vor der Veröffentlichung ein Computerprogramm und irgendwen, der sich damit auskennt, nochmal drüber lesen und korrigieren. Das ändert zwar nichts an der Spielbarkeit, aber macht es viel angenehmer, die Karten zu lesen.

6.: Optik: Verwendet eine einheitliche Schriftgröße. Ich beziehe mich hier insbesondere auf die Materialliste.
Als Schriftart verwenden die meisten Legendenersteller glaube ich Times New Roman.

7.: Warum haben die Felder eine vierstellige Feldzahl? Und warum haben manche Felder wie zufällig eine 1100er statt einer 1000er? Wenn man den Plan nicht direkt an einen existierenden Andor-Plan anlegen kann, würde ich bei zweistelligen Feldzahlen bleiben. Ist übersichtlicher. Ich weiß, dass man das im Prototyp-Plan wahrscheinlich nicht mehr ändern kann, aber falls du Mal ne neuere Version machst, will ich das gesagt haben.

8.: Bist du dir sicher, dass man Material aus allen Andor-Boxen verwenden muss (Außer DH und BB)? Durch jede Box, die man mehr nutzt, reduziert sich die potentielle Spielerzahl, da nicht alle Andori, die Fan-Legenden spielen, alle Boxen haben.

9.: Die Materialliste ist im Bereich der DlH unvollständig.

10.: Kalkulation der Gewinnbarkeit:
Man hat insgesamt 17 Erzählerbewegungen, also kann man 16 Kreaturen besiegen bzw. Sonnenaufgänge erleben.
Mal angenommen, wir sind zu viert, bekommen wir durch die Legende insgesamt 6 SP (5 durch A1, 1 durch B). 20 brauchen wir -> Differenz 14.
Außerdem brauchen wir 4 TS und 4 Schilde -> Wir brauchen noch 16 Gold. 6 erhalten wir zu Beginn -> 10 fehlen noch...
Folgende Kreaturen werden aufgestellt:
-3 Wagors
-4 Bergskrale
-1 Andor-Troll
-3 Gors
-1 Wachtroll
-4 Skrale
-2 Wardraks
Das sind 18 Kreaturen. Durch die vier Bergskrale kann man 4 SP bekommen, durch den Wachtroll 2 weitere. -> 8 SP fehlen.
Durch Wardraks und den Andor-Troll bekommt man insgesamt 18 Gold.
Durch die Skrale 16 Gold.
->34 Gold, -10 für Ausrüstung = 24 Gold = 12 SP
-> es reicht, 2 Skrale zu besiegen, um die benötigten 8 SP zu bekommen.
Geht sich aus. Zumindest Gold und SP-technisch.
Man müsste hierfür 4 Bergskrale, 1 Wachtroll, 2 Wardraks, 1 Troll und 2 Skrale = 10 Kreaturen besiegen und hätte dafür 6 Erzählerbewegungen Zeit. Sollte sich ausgehen... Denkt man. Aber Kreaturen, die Feld 1111 erreichen lassen den Erzähler weiterwandern...
Man könnte sich noch zwei Mal eine Erzählerbewegungen sparen, wenn man statt zweier Bergskrale einfach einen Andor-Skral besiegt. Die kommen aber erst mit den Wardraks auf K ins Spiel...

Bitte teste die Legende erst einmal selbst mit jeder Spielerzahl mindestens ein Mal und bitte mit Helden, die Aufgabe 2 erfüllen können, und berichte uns dann, ob es denn möglich ist.


Ich weiß, dass Kritik nie was ist, was man hören, geschweige denn hinnehmen will, hab ich ja selbst erst eine eigene Legende veröffentlicht und kenn mich daher mit Legendenschreiben viel weniger aus als z.B. Moai oder Mjölnir. Dennoch denke ich, dass du, wenn du dir die Punkte Mal durch den Kopf gehen lässt, deine Legende verbessern kannst.

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1608
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Liphardus773 » 8. Juli 2022, 05:57

Phoenixpower hat geschrieben:Ich werd die Legende nicht testen, weil sich das mit Zeit und Aufwand nicht rentiert, habe sie mir aber Mal durchgelesen.

Ich find Projekte, um neue Spielpläne zu kreieren mega toll und sehe auch in deinem Projekt großes Potential, daher kommen jetzt ein paar Verbesserungsvorschläge/Denkanstöße von mir:

1.: Hast du sie selbst schon einmal gespielt?

2.: Wo ist denn die Story? Wir haben auf A2 einen ganz kurzen Text, dass die Helden den „Turm der Gerade“ zerstören wollen. Das wäre mir zu schwammig. Bei Andor ist (mMn) das Wichtigste doch, dass man nicht einfach so vor sich hin spielt, sondern dass man sich mit der Story in das Spiel hinein fühlt... Da muss auf jeden Fall noch mehr Tiefe hinein.
Fragen, die auf jeden Fall geklärt werden müssen:
-Warum sind die Helden im Barbarenland?
-Zusammenhang mit Nehal (Wieso ist er wieder dabei, obwohl er ja beim Schmieden des Feuerschildes gestorben ist)?
Was wollen die Helden in der Legende explizit tun und warum?
Was ist schlimm daran, wenn Kreaturen Feld 1111 erreichen?

3.: Die gängigste Abkürzung für Stärkepunkt ist SP und nicht ST.

4.: Wo finde ich die auf A1 erwähnte „Liste der spielbaren Helden“?

5.; Rechtschreibung: Lasst kurz vor der Veröffentlichung ein Computerprogramm und irgendwen, der sich damit auskennt, nochmal drüber lesen und korrigieren. Das ändert zwar nichts an der Spielbarkeit, aber macht es viel angenehmer, die Karten zu lesen.

6.: Optik: Verwendet eine einheitliche Schriftgröße. Ich beziehe mich hier insbesondere auf die Materialliste.
Als Schriftart verwenden die meisten Legendenersteller glaube ich Times New Roman.

7.: Warum haben die Felder eine vierstellige Feldzahl? Und warum haben manche Felder wie zufällig eine 1100er statt einer 1000er? Wenn man den Plan nicht direkt an einen existierenden Andor-Plan anlegen kann, würde ich bei zweistelligen Feldzahlen bleiben. Ist übersichtlicher. Ich weiß, dass man das im Prototyp-Plan wahrscheinlich nicht mehr ändern kann, aber falls du Mal ne neuere Version machst, will ich das gesagt haben.

8.: Bist du dir sicher, dass man Material aus allen Andor-Boxen verwenden muss (Außer DH und BB)? Durch jede Box, die man mehr nutzt, reduziert sich die potentielle Spielerzahl, da nicht alle Andori, die Fan-Legenden spielen, alle Boxen haben.

9.: Die Materialliste ist im Bereich der DlH unvollständig.

10.: Kalkulation der Gewinnbarkeit:
Man hat insgesamt 17 Erzählerbewegungen, also kann man 16 Kreaturen besiegen bzw. Sonnenaufgänge erleben.
Mal angenommen, wir sind zu viert, bekommen wir durch die Legende insgesamt 6 SP (5 durch A1, 1 durch B). 20 brauchen wir -> Differenz 14.
Außerdem brauchen wir 4 TS und 4 Schilde -> Wir brauchen noch 16 Gold. 6 erhalten wir zu Beginn -> 10 fehlen noch...
Folgende Kreaturen werden aufgestellt:
-3 Wagors
-4 Bergskrale
-1 Andor-Troll
-3 Gors
-1 Wachtroll
-4 Skrale
-2 Wardraks
Das sind 18 Kreaturen. Durch die vier Bergskrale kann man 4 SP bekommen, durch den Wachtroll 2 weitere. -> 8 SP fehlen.
Durch Wardraks und den Andor-Troll bekommt man insgesamt 18 Gold.
Durch die Skrale 16 Gold.
->34 Gold, -10 für Ausrüstung = 24 Gold = 12 SP
-> es reicht, 2 Skrale zu besiegen, um die benötigten 8 SP zu bekommen.
Geht sich aus. Zumindest Gold und SP-technisch.
Man müsste hierfür 4 Bergskrale, 1 Wachtroll, 2 Wardraks, 1 Troll und 2 Skrale = 10 Kreaturen besiegen und hätte dafür 6 Erzählerbewegungen Zeit. Sollte sich ausgehen... Denkt man. Aber Kreaturen, die Feld 1111 erreichen lassen den Erzähler weiterwandern...
Man könnte sich noch zwei Mal eine Erzählerbewegungen sparen, wenn man statt zweier Bergskrale einfach einen Andor-Skral besiegt. Die kommen aber erst mit den Wardraks auf K ins Spiel...

Bitte teste die Legende erst einmal selbst mit jeder Spielerzahl mindestens ein Mal und bitte mit Helden, die Aufgabe 2 erfüllen können, und berichte uns dann, ob es denn möglich ist.


Ich weiß, dass Kritik nie was ist, was man hören, geschweige denn hinnehmen will, hab ich ja selbst erst eine eigene Legende veröffentlicht und kenn mich daher mit Legendenschreiben viel weniger aus als z.B. Moai oder Mjölnir. Dennoch denke ich, dass du, wenn du dir die Punkte Mal durch den Kopf gehen lässt, deine Legende verbessern kannst.

LG Phoenixpower

1 Ja,mit 2Helden
2.die Story kommt in der endgültigen Version
3.das habe ich wohl verwechselt.
4.die Habe ich vergessen aber alle Helden die in der Materialliste Material bekommen dürfen spielen
5.Ok. Mache ich
6.aber was ist mit Karten bei denen nur ein paar Kreaturen gesetzt werden?
7.Weil ich anderen entwickeln noch Platz lassen möchte
8.Geht auch ohne Alte Geister
9.Ich hatte wohl nicht mehr den Überblick.
10.Tipp : Spezial Brunnen mit Trinkschlauch
Tipp: Helden die stark mit vielen WP sind (selbst Werbung für Takuron (bei Fan Helden)) z.b. Tohrn.
Liphardus773
 
Beiträge: 31
Registriert: 28. August 2021, 12:45

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Schlafende Katze » 8. Juli 2022, 06:40

Zu Punkt 6: dann ist eben noch Platz auf der Karte ;)
Benutzeravatar
Schlafende Katze
 
Beiträge: 1801
Registriert: 7. Februar 2016, 22:32
Wohnort: In einer gemütlichen Hütte am Ufer der Narne

Re: Befreiung des Barbarenlandes

Beitragvon Phoenixpower » 8. Juli 2022, 12:11

Zu 2.: Gut, dann bin ich beruhigt :)
Zu 6.: Ein bisschen Story davor, dann ist, wie die Katze schon gesagt hat, halt ein bisschen Platz auf der Karte frei. Aber mit Story halt weniger.
Vielleicht ein ganz kurzer Verweis auf den Kampf um Cavern, da gibt's bei den „Altes Wissen“ Karten unten immer allgemeine Infos über die Lore...
Zu 10.: Mit dem Brunnen kann man sich aber nur, wenn es die Zeit zulässt, die ganzen TS holen... Ich weiß jetzt nicht, wie günstig der liegt, wenn er günstig liegt, kann man sich das töten von ein, zwei Skralen durchaus sparen...
Bitte probier die Legende Mal mit vier Helden, dann schreib uns von deinen Erfahrungen.

Die Antwort auf die restlichen Fragen sind in Ordnung :)
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1608
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

VorherigeNächste