Zurück zur Taverne

Neue Andor Big Box?

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Butterbrotbär » 18. Dezember 2021, 12:16

Schattenhexe hat geschrieben:Eigentlich ist durch die ganzen Online-Händler die grundsätzliche Existenz der Box ja belegt, aber schon aus formalen Gründen würde ich vorschlagen, mit der Erstellung eines neuen Artikels zu warten, bis eine offizielle Bestätigung in Form einer Ankündigung vorliegt. Dabei gibt es dann vielleicht auch noch genauere Informationen zum Inhalt, über den wir ja jetzt noch teilweise spekulieren müssen (eventuell sogar eine oder mehrere ganz neue Bonuslegenden??? *daumendrück*).
Klingt gut, dann warten wir (oder zumindest ich) im Wiki noch ein bisschen. :D
Neue offizielle Legenden wären einerseits zwar grandios, andererseits hier aber auch fast etwas gemein, weil man sich dann mit der BiB quasi ein zweites (oder gar drittes ;) ) Grundspiel anschaffen müsste, nur um diese neuen Legenden zu besitzen.

TroII hat geschrieben:ziemlich sicher ohne Gildas Met. (Denn wie soll das ohne den BonusBox-Schachtelboden gehen? Oder wird das dann einfach eine Ellipse in BigBox-Schachtelboden?)
Stimmt ja, ich war intuitiv von einem quadratischen Karton-Inlay ausgegangen, aber die Andor-Produkte haben relativ selten Inlays mit von der Schachtel abweichenden Formen (eigentlich nur die Spin-Offs, wenn ich so darüber nachdenke). Und beim Anpassen der Stanztafeln hast du auch recht.

TroII hat geschrieben:Von der Namensgebung bin ich ganz klar für BiB und BoB, und ein Fan-Helden-Duo würde sich da schon anbieten!
Au ja, das hat meine Unterstützung! :lol:
Wobei ich die Abkürzung BB für die Bonus-Box zwar nicht mehr neu verwenden, aber aus der Vergangenheit immer noch erlauben würde, damit wir nicht zig Wikiseiten anpassen müssen?

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2305
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Schattenhexe » 18. Dezember 2021, 12:55

Butterbrotbär hat geschrieben:Neue offizielle Legenden wären einerseits zwar grandios, andererseits hier aber auch fast etwas gemein, weil man sich dann mit der BiB quasi ein zweites (oder gar drittes ;) ) Grundspiel anschaffen müsste, nur um diese neuen Legenden zu besitzen.

Bisher erscheint mir das Produkt vor allem als Angebot für Menschen, die mit viel Material-Auswahl einsteigen wollen (und wenn ich die Preise ungefähr richtig im Kopf habe, wäre das auch ein deutlicher Mengenrabatt). Neue Legenden wären meiner Meinung nach also eine logische Möglichkeit, die Zielgruppe auf diejenigen zu erweitern, die das restliche Spielmaterial schon besitzen und ohne einen Bonus ja keinen wirklichen Kaufanreiz hätten (außer aus Sammlergründen). Klar wäre das für die zweite Gruppe etwas gemein, aber aus ökonomischer Sicht ist das schon nachvollziehbar.

TroII hat geschrieben:Von der Namensgebung bin ich ganz klar für BiB und BoB, und ein Fan-Helden-Duo würde sich da schon anbieten! :D

Das klingt wirklich witzig :D Kann natürlich jeder für sich irgendwas in die Richtung entwickeln, aber der Gedanke von ein (m + w) oder zwei Fan-Helden aus der gemeinschaftlichen Feder der Taverne hat auch was! :)
Benutzeravatar
Schattenhexe
 
Beiträge: 114
Registriert: 19. Oktober 2021, 07:29

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Dwain Zwerg » 19. Dezember 2021, 09:16

Butterbrotbär hat geschrieben:Was meint ihr, reicht das für einen neuen Wiki-Eintrag?

Also ich würde klar nein sagen, es ist noch nicht mal von offizieller Seite angekündigt (in der Wikipedia muss es erst rausgekommen sein (eine offizielle Ankündigung reicht da nicht!)); falls es dir Spaß macht, kannst du natürlich schonmal 'ne Sandbox Seite erstellen. Da würde ich dich dann auch unterstützen...
LG,
Dwain
Dwain Zwerg
 
Beiträge: 757
Registriert: 20. Oktober 2018, 11:26
Wohnort: HH

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Moai » 19. Dezember 2021, 16:15

Also ich persönlich finde eine BiBo (Big Box :D ) keine so schlechte Idee. Natürlich, für diejenigen, die bereits ein (oder zwei) Grundspiel(e) besitzen bzw. überhaupt schon das meiste oder alles, was es zum Thema "Andor" gibt, dürfte sie wenig reizvoll sein.
Aber "Neulinge", die von der mittlerweile doch schon sehr reichhaltigen Auswahl an Andor-Produkten förmlich erschlagen werden, kann sie bestimmt überzeugen.
Es gibt hier ja immer wieder Spieler, die nachfragen, was man sich alles zum Thema Andor kaufen sollte oder auch in welcher Reihenfolge. Da wird es sicherlich hilfreich sein, gleich ein ausgiebiges Paket zu erhalten, wo viel drin ist.

(Oder aber die Bonus-Box war nicht so der Verkaufsrenner und auf diese Weise kann man die 3 Bonus-Legenden besser unter die Leute bringen.)

LG Moai
Moai
 
Beiträge: 1776
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Kar éVarin » 19. Dezember 2021, 19:22

Schöne Neuigkeiten!
Oder vielleicht doch nicht? Wenn das die "Neuheit" für nächstes Jahr ist, gibt es wahrscheinlich sonst nichts zum 10-Jährigen... und ich hätte da doch auf was Neues gehofft.

Naja, ansonsten denke ich, BB ist und bleibt die Bonusbox. Für die BigBox hatte ich den gleichen Gedanken wie Moai: BiBo!
Klar, für alte Hasen nicht so reizvoll, aber gerade für Andorianer die passende Box zur richitgen Zeit!
Wobei ich schon sehr hoffe, dass Freund&Feind komplett enthalten ist. Ansonsten wird es für Fan-Legenden spaßig: "Benötigtes Material: BB" Hmm, die Barbaren hab ich ja, aber woher bekomm ich die Fluggors und das Zwergenseil??? Da müsste man sich die BB zusätzlich zur BiBo kaufen, und das halte ich nicht für sonderlich attraktiv.

Von den Legenden her ist es mMn recht eindeutig, was drin ist: Angriff der Barbaren, Eskorte des Königs, Befreiung der Mine. Zumindest, wenn man dem Bild trauen darf, und das gab es bisher so noch nicht extra, oder? Aber ich hoffe doch sehr, dass Orfens Sololegende dann doch noch dazu kommt!

Wegen der Schachtelgröße: Spielplan und alle Stanztafeln aus GS, NH und BB übereinander lassen dann wenig Platz für Legendenkarten und Co., daher ein seitlicher Anbau. Und dann könnte man aber sehr gut die schon vorhandenen Stanztafeln verwenden. Spart doch deutlich Zeit und Arbeit!

Ich denke, ich werde sie mir nicht holen. Ich denke derzeit zwar durchaus über die Anschaffung eines zweiten GS nach, könnte mir ua. mit meiner Ordnung helfen, vor allem, wenn die MH bei mir eingezogen sind, aber ich dachte da eher an die Kategorie: eBay-Kleinanzeigen... Naja, mal gucken, wann die erste Ankündigungen mit weiteren Infos auftauchen ;)

Herzlich
Kar
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1919
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Butterbrotbär » 17. Januar 2022, 22:22

Der KOSMOS Spielwarenkatalog 2022 ist draußen (ꟼ⋅ᴥ⋅P) und Seite 37 ist aus mindestens 2 Gründen interessant:

1. Beim Grundspiel steht, dass es schon weltweit über 1 Mio mal verkauft wurde. Ich glaube mich an eine Skype-Runde zu erinnern, wo wir mehr oder minder vergeblich abzuschätzen versucht hatten, wie viele Andor-Partien wohl gerade gespielt wurden, und damit verbunden, wie viele Andor-Spiele denn inzwischen schon über die Erde geistern. Diese Angabe hier hilft zumindest bei zweiter Frage weiter. :D

2. Die Big Box wird offiziell fürs 3. Quartal dieses Jahres angekündigt! :P
Die Inhaltsangabe listet unter anderem 100 Legendenkarten, 66 Spielkarten (i.e. kleinere Karten?), 53 Spielfiguren und 26 Würfel auf.
Eventuell könnte man also den Inhalt der Big Box bereits dadurch bestimmen.
Allerdings stehe ich diesen Zahlen eher skeptisch gegenüber. Beispielsweise werden im Katalog beim Grundspiel auch ganze 66 Spielkarten aufgelistet, und während ich mir zwar vorstellen könnte, dass die weißen Ereigniskarten (und folglich auch die besonderen Bonus-Box-Gegenstände) in der Big Box weggelassen würden, sollten doch schon alleine wegen der Barbaren-Kampfkarten in der Big Box mehr Spielkarten als im Grundspiel enthalten sein. Ganz zu schweigen davon, dass 13 Holzscheiben und 6 Holzsteine ein bisschen zu wenig sind für 8 verschiedenfarbene Helden + Kreaturen + neutrale Zeitsteine. Und die Größenangaben der Box beschreiben sie als quadratisch???

Ich sehe sowohl BiB als auch BiBo als funktionierende Abkürzungen, was wird sich wohl durchsetzen? :D

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2305
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Mithrandir » 18. Januar 2022, 14:09

Danke für den Link zum Kosmos-Katalog.
Andor wird heuer 10 Jahre alt. Ich hätte da zum Jubiläum eine richtige Neuheit erwartet und bin enttäuscht, dass mit der BigBox nur ein nochmaliger Aufguss schon bekannter Dinge kommt. Da liegt trotz 1 Mio+ verkaufter Grundspiele die Priorität weiter auf der Andor-Neukundenakquise und dem Ausbau der Vermarktung von Robin Hood; die alten Fans sind hier scheinbar nicht mehr ganz so wichtig. Schade.
Mithrandir
 
Beiträge: 6
Registriert: 26. Februar 2014, 18:30

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Kar éVarin » 19. Januar 2022, 10:16

Hallo Mithrandir,

schön dich mal wieder zu lesen ;)
Die Hoffnung auf was Neues hatte ich auch. Allerdings ist Micha halt fertig mit seiner Geschichte. Aber ja, Ideen für was neues hätte ich auch: Eine Nord-Box mit Kirr und den beiden Nord-Bonuslegenden, dazu dann noch eine neu oder zwei, ähnlich wie die Bonusbox...

Aber ich denke doch auch, dass wir nicht vergessen werden, das Jahr beginnt ja erst!

Herzliche Grüße
Kar
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1919
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Bergfeld » 19. Januar 2022, 12:29

Ich finde es auch sehr schade, dass die Jubiläumsbox auf Neukunden ausgerichtet ist.
Auch mein Traum wäre eine Nordbox, da er mein Lieblingsteil ist und es hier definitiv viel zu wenig Bonuslegenden/Bonusmaterial verfügbar ist.
Bergfeld
 
Beiträge: 131
Registriert: 3. Januar 2016, 16:23
Wohnort: Im schwarzen Walde

Re: Neue Andor Big Box?

Beitragvon Bennie » 19. Januar 2022, 12:30

Hey Kar éVarin,

Kar éVarin hat geschrieben:[...[Ideen für was neues hätte ich auch: Eine Nord-Box mit Kirr und den beiden Nord-Bonuslegenden, dazu dann noch eine neu oder zwei, ähnlich wie die Bonusbox...

Herzliche Grüße
Kar

die Idee ist so gut, die hätte glatt von mir sein können:
Mobile-Version der "Legenden von Andor"
upps...


Nee...Spaß ;)
Vermutlich ist die Idee so naheliegend, dass jeder Nord-Legenden spielende Andori irgendwann mal darauf kommt. :idea:
Mich würd’s freuen, kann ja nicht schaden, es immer wieder mal zu erwähnen.
Steter Tropfen...
Bennie
 
Beiträge: 385
Registriert: 21. September 2016, 08:53

VorherigeNächste