Zurück zur Taverne

Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon TroII » 17. Oktober 2021, 22:12

Und Yaza und Ijsdur haben auch weder WP- noch SP-Marker. :lol:

Danke für den Link, BBB! :P

PS: Meint ihr, in meinem örtlichen Kosmos-Pro-Shop kann man die "Magie von Choranat" auch bekommen?
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 3700
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon Galaphil » 18. Oktober 2021, 18:00

Gibt es im Grauen Gebirge örtliche Kosmos'-Pro-Shops? :?:
Galaphil
 
Beiträge: 3493
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon AB von dem Andorwiki » 19. Oktober 2021, 14:57

Galaphil hat geschrieben:Gibt es im Grauen Gebirge örtliche Kosmos'-Pro-Shops? :?:

Also wenn du das Graue Gebirge meinst, welches ich vermute, lautet die Antwort: leider nein. Doch ich dachte immer BBB lebt (so wie ich) (in der nähe von) dort und nicht TroII, könnte mich jedoch auch irren.
Oder du meinst mit dem Grauen Gebirge nicht DIE Gebirgskette Zentraleuropas.
AB von dem Andorwiki
 
Beiträge: 960
Registriert: 8. Juli 2020, 17:52
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon TroII » 19. Oktober 2021, 15:40

Ich glaube, die Frage war nur allgemein, ob es so was da auch gibt. :)
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 3700
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon Galaphil » 19. Oktober 2021, 17:32

Hallo AB

Also wo der Butterbrotbär wohnt, weiß ich ziemlich genau, weil wir uns im benachbarten Drachenäscht schon getroffen haben.
ABER ein Graues Gebirge kenne ich dort in der Nähe nicht, auch wenn die Berge, die man vom Drachenäscht (ok, eher von der Bundesterrasse) aus sieht, durchaus auch graue Stellen haben, wenn sie nicht gerade Schneebedeckt sind.

Der TroII dagegen wohnt, wie man leicht sieht, in einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge, zumindest zu dieser Jahreszeit und wenn keine Pandemie herrscht, die ihm den Weg ins Rietland verleidet.

Und wenn wir schon dabei sind und um einen Bogen zum Thema zurück zu schlagen, würde ich es durchaus reizvoll finden, darüber zu spekulieren, ob unser Butterbrotbär als Variante von Drukil und unser TroII auch inhärente magische Fähigkeiten haben, Helden sind sie ja allemal!

Und weil ich das schon ein paarmal gelesen habe, der Würfel vom Eisdämon/von der Eisdämonin heißt korrekt Tetraeder. ;-)

Lieben Gruß, Galaphil (der am liebsten hinterm Ofen von Gildas Taverne hockt).
Galaphil
 
Beiträge: 3493
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon Butterbrotbär » 22. Oktober 2021, 09:14

Galaphil hat geschrieben:Und weil ich das schon ein paarmal gelesen habe, der Würfel vom Eisdämon/von der Eisdämonin heißt korrekt Tetraeder. ;)
Ganz platonisch, natürlich. :P Ich werde bei Ijsdur glaube ich weiterhin eher von einem Pyramidenwürfel sprechen, einfach weil das MH-Begleitheft ihn so benennt. Aber auch wenn der Würfel (glaube ich zumindest) die mathematische Definition einer Pyramide erfüllen mag, wäre Tetraeder natürlich die genauere Beschreibung seiner Form.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2013
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon Galaphil » 22. Oktober 2021, 12:50

Die deutsche Sprache ist gar nicht so einfach weil ein Würfel ja auch nur den Hexaeder exakt beschreibt und man zu den anderen geometrischen Formen gar nicht Würfel sagen dürfte.

Als alter Rollenspieler sind mir ja natürlich alle möglichen Formen bekannt, mit denen man würfeln kann, aber exakterweise sollte man zu den anderen Würfeln korrekterweise Tetraeder, Oktaeder, Dekaeder, Dodekaeder und Ikosaeder sagen.

Mit mathemathischen Grüßen, Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 3493
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon kram1 » 22. Oktober 2021, 13:07

Soll man dann mit Ijsdurs "Würfel" nicht würfeln sondern tetraedern? :D
Benutzeravatar
kram1
 
Beiträge: 736
Registriert: 17. Oktober 2020, 15:23
Wohnort: Cavern

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon Galaphil » 22. Oktober 2021, 13:11

Nein, das Verb würfeln beschreibt ja eine Tätigkeit und keine geometrische Form.
Galaphil
 
Beiträge: 3493
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Spekulationen zu den "MAGISCHEN HELDEN"

Beitragvon kram1 » 22. Oktober 2021, 13:39

Galaphil hat geschrieben:Nein, das Verb würfeln beschreibt ja eine Tätigkeit und keine geometrische Form.

Aber da man ja keinen Würfel nutzt wäre tetraedern wohl zutreffender ;) ;) ;) :) :D :D :D 8-) 8-) 8-)
Benutzeravatar
kram1
 
Beiträge: 736
Registriert: 17. Oktober 2020, 15:23
Wohnort: Cavern

VorherigeNächste