Zurück zur Taverne

Einblick in die Welt von Andor

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Lost In The Echo » 5. Mai 2020, 20:41

War ja nur rumgealbert... ;) :D Der erste Teil vom Stinner-Storytext ist im Übrigen fast fertig, nur der letzte Absatz und noch einmal drübergucken fehlt noch. Vlt verkünde ich morgen oder übermorgen den ersten Zwischenstand, oder ich warte bis alles fertig ist. Mal sehen :P
Lost In The Echo
 
Beiträge: 226
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Lost In The Echo » 6. Mai 2020, 07:19

Wachsamer Waldläufer hat geschrieben:Ah!

Wenn du was zu Seekriegern schreiben wollen würdest, mit Merrik aus dem Forum könntest du dich in Verbindung setzen.Andeutungsweise hat er sich mir gegenüber geäußert, das es vielleicht dazu kommen könnte das er auf die Idee kommt, eventuell etwas ähnliches zu machen.
Ich weiß nicht, ob er bei Mjölnir ist, aber du kannst mich anschreiben, ich weiß seine Mail... oder er antwortet hier sowieso.

Ihr könnt vielleicht ganz zufällig aus einer Laune heraus eventuell eine Geschichte zusammen schreiben. (Kihihi)

:mrgreen:

LG, WW

Hab dich mal per MP angeschrieben, da Merrik dort leider nicht selbst erreichbar ist (zumindest habe ich ihn nicht gefunden).
Lieben Gruß Echo
Lost In The Echo
 
Beiträge: 226
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Merrik der Bewahrer » 6. Mai 2020, 07:44

Hallo

@Lost In The Echo Ich sollte eigentlich über die Mjölnirpost erreichbar sein, aber irgendwie hat Mjölnir mich nicht in seine Liste aufgenommen.
Ich schicke dir im Laufe des Tages eine E-Mail bezüglich meinen Gedanken und Fortschritten bezüglich der Stinner-Vorgeschichte. (hab schon ungefähr 6/7 Seiten geschrieben)
PS: Ich hatte übrigens eine ganz ähnliche Idee: Stinners Großvater ist bei mir zusammen mit Ruuf ein Seekrieger gewesen!
@WW Vielen Dank, dass du mich erwähnt hast!

LG
Merrik der Bewahrer
Benutzeravatar
Merrik der Bewahrer
 
Beiträge: 42
Registriert: 18. Oktober 2018, 17:34

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Lost In The Echo » 6. Mai 2020, 11:32

Merrik der Bewahrer hat geschrieben:Ich schicke dir im Laufe des Tages eine E-Mail bezüglich meinen Gedanken und Fortschritten bezüglich der Stinner-Vorgeschichte. (hab schon ungefähr 6/7 Seiten geschrieben)
Hi Merrik,
Na da bin ich ja mal gespannt auf deine Ideen :D Meine Mailadresse findest du bei Mjölnir, auch wenn er auch mich bisher nicht auf die Liste gesetzt hat.
Liebe Grüße Echo
Ps:
Merrik der Bewahrer hat geschrieben:@Lost In The Echo

Einfach Echo :P
Lost In The Echo
 
Beiträge: 226
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Lost In The Echo » 6. Mai 2020, 21:12

Merrik der Bewahrer hat geschrieben:Ich schicke dir im Laufe des Tages eine E-Mail bezüglich meinen Gedanken und Fortschritten bezüglich der Stinner-Vorgeschichte.

@Merrik Hast du schon eine Mail geschickt? Bei mir ist jedenfalls noch nichts angekommen. Vlt schau ich nochmal im Spamordner...
Liebe Grüße Echo :)
Lost In The Echo
 
Beiträge: 226
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Butterbrotbär » 6. Mai 2020, 23:33

Lost In The Echo hat geschrieben:Vlt verkünde ich morgen oder übermorgen den ersten Zwischenstand,
Au ja! :P
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 982
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Lost In The Echo » 22. Mai 2020, 20:50

Liebe Spekulanten, Spekulierende und Spekulatius ;) ,
ich brauche ein paar Ideenanstöße für die recht mühselig voranschreitende Entwicklung meiner ersten Fan-Legende im "größeren Stil". Konkret geht es um eine Legende direkt vor Legende 7, also noch in Andor. Dort herrscht zu dieser Zeit der "Königsfrieden" nach dem Tod des Drachen und der Ära des StSch. Was ist über die Kreaturen in diesem Zeitraum bekannt bzw. was wäre realistisch?

Einige Wochen nach meiner Fan-Legende findet die Bonus-Legende "Die Jagd" statt- dort tauchen zwar immer noch Trolle, aber nur sehr vereinzelt Gors und Skrale auf. Haben sich die anderen Kreaturen zurückgezogen? Wenn ja wohin? Oder meint ihr ich kann in meiner Fan-Legende ein normales "Pensum" an Kreaturen auf dem Spielplan irgendwie legitimieren? :?:

LG Echo :P
Lost In The Echo
 
Beiträge: 226
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Wachsamer Waldläufer » 23. Mai 2020, 06:14

Na wenn du's richtig gestaltest, dann schon! A la Sternenschild "Vom Hunger getrieben" oder doch von einem Endgegner angestachelt? Du könntest auch mit Meereskreaturen & Gors spielen, dazu kann ich dir eine Mail schicken.

Und wer weiß, vielleicht ist ja sogar der unbekannte Krieger involviert. Fragen über Fragen...

LG, WW
Benutzeravatar
Wachsamer Waldläufer
 
Beiträge: 493
Registriert: 25. Januar 2020, 09:56
Wohnort: Der Wachsame Wald natürlich!

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Butterbrotbär » 23. Mai 2020, 11:35

Hallo Echo und WW,

Lost In The Echo hat geschrieben:Was ist über die Kreaturen in diesem Zeitraum bekannt bzw. was wäre realistisch?
Wie WW bereits gesagt hat, wurde im Comic zu "Der Sternenschild" etabliert, dass die Kreaturen nach Taroks Tod natürlich nicht mehr länger auf Taroks Befehl hin nach Andor marschierten, aber der Hunger sie immer noch zu Angriffen auf die Bevölkerung verleitete.

Das ist nur ein Bauchgefühl und vielleicht gibt es widersprechende Textstellen, die ich vergessen habe, aber ich persönlich würde mich jetzt von der Bezeichnung "Königsfrieden" nicht sonderlich einschränken lassen. Auch in Friedenszeiten könnte es den einen oder anderen Kreaturenüberfall oder Endgegner gegeben haben, einfach relativ wenig im Vergleich zu den hektischeren Zeiten des Grundspiels?

Wir wissen jedenfalls definitiv, dass in dieser Zeit Kreaturen im Rietland unterwegs waren. Z.B. trifft Kram auf seiner Reise nach Cavern vor BL KuC auf einen Skral (klick) und im Ankündigungscomic der kurz nach BL KuC spielenden VLII werden häufige Begegnungen mit Skralen nahe der Narne erwähnt (klick). Dass in der "Jagd" Trolle so prominent vorkommen, kann eine tiefere Bedeutung haben, muss aber nicht zwingend – vielleicht reisen die Gorhorden, Skralstämme und Trollsippen einfach ein wenig freier umher seit Taroks Tod und sind dann manchmal fast alle im Rietland anzutreffen, manchmal eher in den Ausläufern des Grauen Gebirges, manchmal vielleicht sogar in den Barbarenlanden... das könnte für die schwankenden Kreaturenverteilungen sorgen. Was meint ihr?

Lost In The Echo hat geschrieben:Einige Wochen nach meiner Fan-Legende findet die Bonus-Legende "Die Jagd" statt
Ich hätte L7 auf den Herbst 72 a.Z. datiert, BL Jagd aber erst auf Frühjahr 74 a.Z. Hast du eine Quelle, welche besagt, dass zwischen L7 und der Jagd nur einige Wochen liegen? Das wäre nämlich äusserst interessant, auch wenn es eine erneute intensive Auseinandersetzung mit der chronologischen Einordnung der Legenden und Ereignisse bedingen würde. :P

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 982
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Einblick in die Welt von Andor

Beitragvon Galaphil » 23. Mai 2020, 19:32

Hallo BBB

Dass in der "Jagd" Trolle so prominent vorkommen, kann eine tiefere Bedeutung haben, muss aber nicht zwingend

Das wird wohl daran liegen, dass die BL für Orfen geschrieben ist. ;)
Galaphil
 
Beiträge: 1996
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

VorherigeNächste