Zurück zur Taverne

Übersicht der Andorkompositionen

Re: Übersicht der Andorkompositionen

Beitragvon Liggi » 12. Juni 2024, 18:53

Ich muss sagen, applaus.

Dann ist meine Version aber scheinbar wirklich nur noch gut um konstant lösbar zu sein (und ohne Jarid zu funktionieren).

Schade eigentlich... :(
Liggi
 
Beiträge: 20
Registriert: 25. Februar 2024, 12:42

Re: Übersicht der Andorkompositionen

Beitragvon Bennie » 14. Juni 2024, 18:30

Hallo H13,

schön ausgetüftet, aber deinen Plan für 3-4 Helden musst du wohl etwas ändern, denn er beinhaltet einen kleinen, aber nicht unwesentlichen Fehler:
→ Wenn Jarid sich von Brunnen zu Brunnen versetzt, darf sie keine Gegenstände (also auch keine Heilkräuter) mitnehmen. Da musst du also etwas umplanen.

Beim Plan für 2 Helden liest sich dieser Passus genauso, aber hier kann Forn die Edelsteine ja einfach holen, bevor Jarid "tunnelt". Und wahrscheinlich hast du es nur wegen der besseren Lesbarkeit so geschrieben.

Hab‘ aber Zwefel, ob man die Geheimer-See-Karten bereits auf A nutzen kann. MM schreibt dazu:

Michael Menzel hat geschrieben:Hallo Lobo

Toll, dass euch "Die Reise in den Norden gefällt".
Die Würfel-Augen haben erst in einer späteren Legende etwaszu bedeuten. Wie so häufig bei Andor sind Sachen die nicht erklärt sind, erstmal einfach zu ignorieren.
Ihr habt es also völlig richtig gemacht.

Viele Grüße
und weiterhin viel Spaß im Norden

Micha
[Hervorhebung durch mich]

Sachen, die erst später relevant sind, est einmal zu ignorieren, klingt für mich nicht so, dass man eine Spielmechanik bereits nutzen darf, noch bevor diese erläutert wird, aber das ist natürlich auch eine Auslegungssache.

Bin gespannt auf deinen nächsten Plan ;)

Gruß Bennie
Bennie
 
Beiträge: 494
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Re: Übersicht der Andorkompositionen

Beitragvon H13 » 15. Juni 2024, 10:40

Liggi hat geschrieben:Ich muss sagen, applaus.

Dann ist meine Version aber scheinbar wirklich nur noch gut um konstant lösbar zu sein (und ohne Jarid zu funktionieren).

Schade eigentlich... :(


Hallo Liggi,

danke! Da deine Version ohne Glück auskommt, ist sie unabhängig von meiner auch ein tolles Ergebnis! (Ich habe sie mir aber noch nicht im Detail angesehen, weil ich später selbst noch daran knobeln möchte. ;) )

Meine Lösung benötigt ja für ein reales Spiel völlig unrealistisch viel Glück beim Feuerstrahl-Würfeln.

LG H13
H13
 
Beiträge: 54
Registriert: 12. Juni 2021, 08:29

Re: Übersicht der Andorkompositionen

Beitragvon H13 » 15. Juni 2024, 14:38

Bennie hat geschrieben:Hallo H13,

schön ausgetüftet, aber deinen Plan für 3-4 Helden musst du wohl etwas ändern, denn er beinhaltet einen kleinen, aber nicht unwesentlichen Fehler:
→ Wenn Jarid sich von Brunnen zu Brunnen versetzt, darf sie keine Gegenstände (also auch keine Heilkräuter) mitnehmen. Da musst du also etwas umplanen.

Beim Plan für 2 Helden liest sich dieser Passus genauso, aber hier kann Forn die Edelsteine ja einfach holen, bevor Jarid "tunnelt". Und wahrscheinlich hast du es nur wegen der besseren Lesbarkeit so geschrieben.

Hab‘ aber Zwefel, ob man die Geheimer-See-Karten bereits auf A nutzen kann. MM schreibt dazu:

Michael Menzel hat geschrieben:Hallo Lobo

Toll, dass euch "Die Reise in den Norden gefällt".
Die Würfel-Augen haben erst in einer späteren Legende etwaszu bedeuten. Wie so häufig bei Andor sind Sachen die nicht erklärt sind, erstmal einfach zu ignorieren.
Ihr habt es also völlig richtig gemacht.

Viele Grüße
und weiterhin viel Spaß im Norden

Micha
[Hervorhebung durch mich]

Sachen, die erst später relevant sind, est einmal zu ignorieren, klingt für mich nicht so, dass man eine Spielmechanik bereits nutzen darf, noch bevor diese erläutert wird, aber das ist natürlich auch eine Auslegungssache.

Bin gespannt auf deinen nächsten Plan ;)

Gruß Bennie


Hallo Bennie,

danke für die berechtigten Einwände!
Zum Heilkräuter-Problem: Ich bin mir nicht sicher, ob Jarid ihre Sonderfähigkeit auch während des Laufens nutzen darf. Falls ja, kann sie einfach auf 44 einen Trinkschlauch und ein Viererheilkraut finden und beide direkt für 6 Schritte (bis Feld 4) nutzen.
Falls sie das nicht darf, lässt sich das Problem auch lösen, indem Forn die Heilkräuter bekommt anstatt Jarid:

Jarid geht in 10 Stunden über 4 nach 0.

Forn nutzt 2 Heilkräuter, um von 11 weiter zu 0 und dann zu 31 zu gehen (4+2 weitere Schritte).

Die Geheimer-See-Karten wären auch nur bei der 3-4-Spielerlösung ein Problem (bei der 2 Spieler-Lösung rückt der Erzähler ja zwischenzeitlich auf B vor). Wenn man den Falken statt aus dem See beim Händler kauft, hätte man bei 4 Helden 1 Gold zuwenig. Aber man kann als 3. oder 4. Held Santa Gor nehmen, der einen Falken kostenlos und abholbereit in ein Gebäude legen kann, wenn der Händler oder der Baum der Lieder als Gebäude zählt.

Man muss auch darauf achten, dass der Held auf Feld 60 erst nach der Falkenlieferung schlafen geht. Aber wenn ich richtig gezählt habe, muss Forn genau 10 Stopps einlegen, wenn er nicht im Nebel hält. (Dann braucht er noch das 3. Heilkraut als Ersatz für die fehlenden Willenspunkte.) Wenn der 3. Held also zehnmal nur einen Schritt geht, ist er noch lange genug wach.

LG H13
H13
 
Beiträge: 54
Registriert: 12. Juni 2021, 08:29

Re: Übersicht der Andorkompositionen

Beitragvon Bennie » 20. Juni 2024, 12:00

Hallo H13,

war mir klar, dass du auch dafür eine Lösung findest. Klasse! :)

Zu deiner RF:
Für mich ist Versetzen ungleich Laufen.
M. E. lässt sich hier ein Vergleich zu Stinners SF ziehen; der darf ja das Schiff verssetzen (SF) und laufen (segeln) oder andersrum erst laufen (segeln) und dann das Schiff versetzen.
Er darf aber nicht laufen (segeln), Schiff versetzen und weiterlaufen (segeln).
Würde das sinngemäß bei Jarid dann auch so handhaben.

Gruß Bennie
Bennie
 
Beiträge: 494
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Re: Übersicht der Andorkompositionen

Beitragvon Bennie » 20. Juni 2024, 17:00

Nach den Ausführungen von BBB können auch Mini-Erweiterungen genutzt werden.
Daher hier meine Komposition in diesem Wünsch-dir-was-Konzert = perfektes Würfel-, Nebel- und Kartenglück vorausgesetzt. ;)

Helden der Wahl:
Forn (wer sonst?) und Iril

2 Helden:
Zug 1:
Mit einem WP (6) und einer Stunde (1) läuft Forn auf Feld 55. Welches NP er aufdeckt ist - fast - egal. Ich entscheide mich für den Klassiker → EK 11, 5 WP an Forn (11).
Außerdem findet er hier ein 4er-HK und leert natürlich den Brunnen (14).

Iril würfelt und dreht die Runenscheibe um zwei Speichen → +3WP (10).
"Runenscheibe drehen" ist eine Aktion, die jeweils 1 Stunde kostet und mehrfach direkt hintereinander ausgeführt werden kann:
Iril würfelt und dreht die Runenscheibe um drei Speichen → Brunnen auffrischen.
Forn nutzt die freie Handlungsmöglichkeit "Brunnen leeren" (17).
Iril würfelt und dreht die Runenscheibe um drei Speichen → Brunnen auffrischen.
Forn nutzt die freie Handlungsmöglichkeit "Brunnen leeren" (20).

Zug 2:
Mit dem HK, weiteren 4 Stunden (5) und einem WP (19) läuft Forn auf Feld 23 und nimmt hier den ersten Edelstein auf.

Iril läuft in ihrer 4. Stunde zum Händler und kauft Falke und TS.

Züge 3-12
Forn läuft über die Felder 19 und 36 auf Feld 0.
Hierfür braucht er 2 Stunden und 12 WP, sodass er in seiner 7. Stunde mit 7 WP auf Feld 0 steht. In seinen Ü-std. läuft Forn über die restlichen drei Felder, sodass der Halbskral in seiner 10. Stunde mit 1 WP auf Feld 4 ankommt. Für die 10 Edelsteine braucht er 10 Stopps.

Diesen 10 Stopps begegnet Iril mit ihren restlichen 6 Stunden, dem gekauften TS und dem Nebel-TS, um das Gold im Nebel zu finden, auf Feld 60 zu gelangen und sich hier per Falke die Edelsteine von Forn zu holen.

Am Ende haben wir dann von den 11 Edelsteinen 36 Gold, 1 verbliebenes Startgold und 3 Nebelgold = 40 Gold; Auftrag erfüllt! ;)

3 Helden:
Ablauf im Prinzip wie mit zwei Helden.
Zur Abwechslung lass ich Forn am Anfang mal das 2-WP-NP finden, womit Iril 5 Stunden braucht, um Forn auf 20 WP zu bringen. Was aber egal ist, da hier der dritte Held zum Händler läuft (und einen Falken kauft). Mit Brunnen und 11 Edelsteinen benötigt Forn 12 Stopps, der dritte Held kommt mit 10 eigenen Stunden und dem Nebel-TS ebenfalls auf 12 Stopps (zieht er nach Forn, reichen auch 11 Stopps, da man die Legende mit einer freien Handlungsmöglichkeit beenden kann).

Am Ende haben wir dann von den 11 Edelsteinen 36 Gold, 3 verbliebene Startgold und 3 Nebelgold = 42 Gold; Auftrag erfüllt! ;)

4 Helden
Hab’s mir hier einfach gemacht. :mrgreen:
Ablauf wie mit drei Helden, nur dass der dritte Held nicht zum Händler läuft, sondern auf Feld 45. Hier holt er sich die Geschenke vom Baum der Lieder.
Nicht nur, dass man hier Falke und TS erhält, nein auch die fehlenden 2 Gold! :lol: :lol: :lol: Am Ende haben wir dann von den 11 Edelsteinen 36 Gold, 5 Startgold, 3 Nebelgold und 2 geschenkte Gold = 46 Gold; Auftrag erfüllt ;) 8-)
Bennie
 
Beiträge: 494
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Vorherige

cron