Zurück zur Taverne

3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon Kar éVarin » 16. März 2021, 14:28

WOW, das ist eine tolle Ankündigung!

Endlich der lang ersehnte zweite Roman, wenn auch etwas anders als ich (und viele viele ander) gedacht hätte. Allerdings werde ich mir den wohl erst zulegen, wenn meine Zwerge groß genug sind. Da freue ich mich auf die Einschätzung von Galaphil, wie sehr sich die Bücher zum Vorlesen eigenen ;)

Storyquest? Klingt spannend, aber dem Bild nach eher nicht nach AoH. Das ist dann wohl der Spinoff, der auch für Nichtandori was ist. Bin gespannt, wann wir mehr zur Spielmechanik erfahren!

Und dann unsere Magischen Helden! Die kommen definitiv auf meine Wunschliste! Zu den neu aufkommenden Spekulationen werd ich mich aber im entsprechenden Thema äußern ;)

Vielen Dank und viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1915
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon Okc, der Elf » 16. März 2021, 14:30

:shock: :o :o :o
Wie cooooooooool!
Ich bin SEHR gespannt auf Story quest! Ich hoffe ja, dass es so eine Legendenbox wie StSch wird!
AJ sagt mir nicht so zu, wenn ich mir ein Buch kaufen würde, dann doch eher dLdK, was ich leider noch nicht besitze...
BBB war mit den MH richtig, voll cool!
LG
Okc

PS: Bin nur ich das, oder sieht der (?) Takuri leicht genervt aus :lol: ;) ?
EDIT: 2 Versuche, um das Teil hier abzuschicken :shock:
Okc, der Elf
 
Beiträge: 1249
Registriert: 18. April 2020, 21:14

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon Okc, der Elf » 16. März 2021, 14:31

@Boggart: Ich glaub Storyquest hört sich schon ein Bisschen Storylastiger an :!:
Okc, der Elf
 
Beiträge: 1249
Registriert: 18. April 2020, 21:14

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon Merrik der Bewahrer » 16. März 2021, 14:57

@okc Ich denke, dass Andor StoryQuest ein Rollenspiel wird. (Wegen dem Autor und der Beschreibung)

Am meisten freue ich mich auf die Magischen Helden, da die Illustrationen wieder mal extrem gut aussehen und die wahrscheinlich noch kommenden Hintergrundgeschichten auch sehr interessant sein könnten.
Benutzeravatar
Merrik der Bewahrer
 
Beiträge: 142
Registriert: 18. Oktober 2018, 17:34
Wohnort: Zwischen der Feste von Yra und dem Baum der Lieder pendelnd

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon Galaphil » 16. März 2021, 15:05

Ach so, die Frage.

Also wenn diese Storyquest das ist,was ich glaube, finde ich es am Interessantesten.

Das Storybuch für AJ finde ich gut, weil ich glücklicherweise gerade eine Tochter habe, die dank fantasybegeisterten Papa schon hineinwächst, auch wenn das Alter offiziell nicht passt (aber wer kontrolliert schon im privaten Bereich Altersangaben?)

Was mir jetzt nicht das erste Mal auffällt: die Gesichter der MH sehen für mich so aus, wie wenn eine reale Person über eine digitale Fotografie weiter bearbeitet worden wäre.
Zumindest mich irritiert das etwas, aber offensichtlich finden das andere besonders gut.
Zum Nutzen: nun ja, um Andor zu fünft oder sechst spielen zu können, dafür habe ich schon genug neue, alte und dunkle Helden, sogar ein paar wenige Fan-Helden, aber ich denke, dass ich mir diese auch zulegen werde, einfach aus Sammlergründen. So ähnlich wie der Troll, nur quasi umgekehrt.

Lieben Gruß, Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 3660
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon Galaphil » 16. März 2021, 15:24

Hehehe, ja, Boggart, worauf du dich verlassen kannst!
Wobei mich das eher an 2 Rollenspielbücher erinnert, die ich zu Hause habe, wo die Anleitung zum Spielen in ganzseitigen Kästen an passender Stelle in den Roman eingefügt wurden. Wenn Interesse besteht, kann ich Titel und Autorin Zuhause raussuchen.

Zum Storyquest: nein, an RS glaub ich nicht, so ähnlich wie Sternenschild wird es sicher auch nicht, aber 7th Continent könnte mMn ein gutes Vorbild sein. Aber vielleicht täusch ich mich auch.

LG Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 3660
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon TroII » 16. März 2021, 15:37

Ja, das klingt plausibel. Wenn auch mit Sicherheit weniger komplex.
(Ach, 7th Continent ist großartig! :D )
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 3954
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon Merrik der Bewahrer » 16. März 2021, 15:42

Stimmt, das hört sich tatsächlich wahrscheinlich an. Auch von den Spielfiguren und Spielplan her kann ich mir das gut mit Andor vorstellen, es schaut ja teilweise ein bisschen wie C&T aus.
Benutzeravatar
Merrik der Bewahrer
 
Beiträge: 142
Registriert: 18. Oktober 2018, 17:34
Wohnort: Zwischen der Feste von Yra und dem Baum der Lieder pendelnd

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon AB von dem Andorwiki » 16. März 2021, 16:20

WOW! :shock:
Bin Baff!































Ok, hab mich nun etwas Beruhigt.
Magische Helden waren also korrekt! So farbenfroh sehen sie aus! Zudem wissen wir nun, wie die Feuertakuri aussehen! Wie Riesenphönixe (oder besser wie Riesenph-oe-nixe).
Mit der Buch-Reihe lockt es vermutlich neue Leute an. Mich jedoch nicht. Aber die Illustration ist so süss!
Hm, Stoy-Quest, wie wird das wohl sein? Und wird das wohl ne Reihe?
Es bleibt spannend!
AB von dem Andorwiki
 
Beiträge: 1040
Registriert: 8. Juli 2020, 17:52
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: 3x Andor! Die Neuheiten in 2021!

Beitragvon Max » 16. März 2021, 18:29

Also ich bin auch sehr gespannt. Das Buch ist perfekt, um es meiner Tochter vorzulesen, die morgen 7 wird und AJ schon oft gespielt hat.
Die magischen Helden sind auch cool, auch wenn ich zugeben muss, dass ich fast immer mit den Grundhelden spiele und schon die dunklen Helden vernachlässige...das Bild vorne sieht irgendwie ungewohnt aus...fast schon ein bisschen kitschig/"amerikanisch"...
Am meisten reizt mich Andor Storyquest !
Vielleicht eine Art LCG ? Das fände ich super !
Benutzeravatar
Max
 
Beiträge: 61
Registriert: 23. Oktober 2015, 07:35
Wohnort: Mainz

VorherigeNächste