Zurück zur Taverne

Benommen richtete sich Barz auf ...

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon Schlafende Katze » 5. März 2021, 11:55

Ich glaube, letzten Endes wäre es den meisten vermutlich auch egal, ob die AoH als Legende, App oder was auch immer fortgeführt werden.
Hauptsache, wir bekommen die Geschichte erzählt. Und wenn es "nur" ein Storytext ist. :mrgreen:
Benutzeravatar
Schlafende Katze
 
Beiträge: 1771
Registriert: 7. Februar 2016, 22:32
Wohnort: In einer gemütlichen Hütte am Ufer der Narne

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon Kar éVarin » 5. März 2021, 13:12

Ein Roman zu AoH *schwärm*

Mir geht es ähnlich wie unserem Echo: hab mit dem Gedanken gespielt, ein Spekulationsthema zu eröffnen, mit den zwei offenen Handlungssträngen, zwei Hinweisbildchen und zwei Ankündigungen. Und jetzt kommt Barz, der sicher nicht mit unserem Handelszwerg verwand ist.
@Ock: Ich hatte ja zuerst Schwarzpulver im Kopf...

Wenn Barz ein Steppennomade ist und, wie wir alle vermuten, ein Barbar, dann kommt er aus der gleichen Sippe wie Fenn, oder?
Hier tippe ich auf eine Andorerweiterung. Ein Spielplan wäre super, aber ob das was wird... Könnte natürlich auch was eigenständiges (auch für Nichtandori) sein, aber wenn das noch dieses Jahr rauskommen soll, ist es vielleicht etwas zu kurzfristig.
Wie man allerdings AoH so weitererzählen will, dass es auch für Nichtandori was ist...

Wir bleiben gespannt!
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1915
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon kram1 » 5. März 2021, 13:26

Wir wissen ja auch noch nicht einmal, ob eines der beiden Spiele überhaupt eine Fortsetzung von AoH sein wird! Vielleicht ist es ja auch etwas ganz anderes! Aber WENN eine Sache die schon so lange erhoffte Fortsetzung sein sollte, dann glaube ich nicht, dass es ein Spin-Off wird.
Benutzeravatar
kram1
 
Beiträge: 744
Registriert: 17. Oktober 2020, 15:23
Wohnort: Cavern

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon Gilda » 5. März 2021, 15:28

Andor_Ach.jpg

Gemeinsam hatte Aćh mit dem Takuri das Land durchquert und vor wenigen Tagen das Gebirge erreicht. Die Sonne war hinter den schneebedeckten Bergspitzen untergegangen, und ein roter Mond stand am Himmel. Nun sah der Takuri Aćh noch einmal an, und in einem kurzen Augenblick rotglühenden Feuers beendete er sein Leben, so wie er es schon so oft beendet hatte.

Text: Matthias Miller
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1942
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon Kar éVarin » 5. März 2021, 15:49

Damit wissen wir, dass die brennende Feder einem Takuri gehört, und das selbige den Phönixen garnicht soo unähnlich sind.
Verwirrung stiftet nun nur, dass da jemand aus dem Westen kommt. Verdacht: ein Barbar aus dem Osten, eine Takuri-Hüterin aus dem Westen => neue Helden aus allen 4 Himmelsrichtungen!!

Ob Kirr nun im Original kommt?
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1915
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon kram1 » 5. März 2021, 15:50

Noch so ein Text! :shock: Vermutlich haben die irgendetwas rätselhaftes miteinander zu tun!
Benutzeravatar
kram1
 
Beiträge: 744
Registriert: 17. Oktober 2020, 15:23
Wohnort: Cavern

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon kram1 » 5. März 2021, 15:52

[quote="Boggart"]Damit wissen wir, dass die brennende Feder einem Takuri gehört, und das selbige den Phönixen garnicht soo unähnlich sind.
Verwirrung stiftet nun nur, dass da jemand aus dem Westen kommt. Verdacht: ein Barbar aus dem Osten, eine Takuri-Hüterin aus dem Westen => neue Helden aus allen 4 Himmelsrichtungen!!

Ob Kirr nun im Original kommt?[/quote]

Stimmt, vielleicht hat die Feder etwas mit diesem mysteriösen Takuri zu tun!
Benutzeravatar
kram1
 
Beiträge: 744
Registriert: 17. Oktober 2020, 15:23
Wohnort: Cavern

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon Lost In The Echo » 5. März 2021, 21:09

Neue Helden hatte ich bisher überhaupt nicht in Erwägung gezogen, aber je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir die Idee! :P
Benutzeravatar
Lost In The Echo
 
Beiträge: 1823
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon Lost In The Echo » 5. März 2021, 21:11

Und ich schätz, wir dürfen uns auf noch mind. 2 weitere Texte freuen (von Giftknödel und Doro)! :)
Benutzeravatar
Lost In The Echo
 
Beiträge: 1823
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Benommen richtete sich Barz auf ...

Beitragvon AB von dem Andorwiki » 6. März 2021, 07:26

[quote="Boggart"]Damit wissen wir, dass die brennende Feder einem Takuri gehört, und das selbige den Phönixen garnicht soo unähnlich sind.
Verwirrung stiftet nun nur, dass da jemand aus dem Westen kommt. Verdacht: ein Barbar aus dem Osten, eine Takuri-Hüterin aus dem Westen => neue Helden aus allen 4 Himmelsrichtungen!!

Ob Kirr nun im Original kommt?[/quote]

Ich finde deine These sehr spannend!
"die Takuri-Hüterin" und "Steppennomade aus den östlichen Landen" hören sich auch irgendwie nach Helden-Untertiteln an.
Wenn dies so ist, denke ich jedoch nicht, dass Kirr kommt. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass jeder eine Heldenidee brachte und dass sie diese miteinander testeten. Dann gäbe es auch Sinn, dass jeder ein Text schreiben würde.
AB von dem Andorwiki
 
Beiträge: 1040
Registriert: 8. Juli 2020, 17:52
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

VorherigeNächste