Zurück zur Taverne

Seltsames Bild ...

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Wachsamer Waldläufer » 10. April 2020, 17:51

Galaphils Vorschlag ist toll.

Aber ich wurde Opfer des Gruppenzwangs :D
B wäre mir recht. Barabaren klingt interessant. Lassen wir unsere Bewahrer mal bei ihnen vorbeischaun. Notfalls gibts eine Tasse Kaffe und Kuchen zur Versöhnung. Skrale essen lieber Menschen als Kuchen. Was also dazu verleitet, doch A zu wählen, damit der Kuchen allein für die drei Bewahrer ist ;)

Im Ernst nehm ich "B".
Benutzeravatar
Wachsamer Waldläufer
 
Beiträge: 721
Registriert: 25. Januar 2020, 09:56
Wohnort: Der Wachsame Wald natürlich!

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Piepe78 » 10. April 2020, 18:10

Hallo :)

Skrale sind ja fast schon ein alter Hut in Andor. Barbarenabenteuer sind dagegen viel seltener. Von daher kann es nur einen Weg geben für neue Legenden:

B Richtung Barbaren

Schönen Abend noch
Piepe78
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 122
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Koraph » 10. April 2020, 19:28

Ich bin für die Skrale, da ist Spannung vorprogrammiert...
Benutzeravatar
Koraph
 
Beiträge: 297
Registriert: 5. Januar 2016, 16:38
Wohnort: Stunde 4 der Legendenleiste, falls Kirr mitspielt

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon JadinED » 10. April 2020, 20:19

Bin auch für Weg B, am Füße des Gebirges entlang.
Bin doll interessiert, wie es mit den Barbaren weiterging.

Wenn die Verschollenen Legenden II kurz nach dem Kampf um Cavern und Krams Thronbesteigung spielen, dann also in etwa 10 Jahre nach dem Angriff der Barbaren auf das Rietland. Die von Krahdern aus ihrem Land vertriebenen Barbaren bekamen ja seinerzeit die Möglichkeit, sich friedlich im Rietland anzusiedeln. Die junge Generation wurde also bereits im Rietland geboren.

Wenn nun "üble Barbaren-Trupps" gesichtet worden seien, dann sind es womöglich besonders Unangepasste und Unzufriedene, die ihren alten Lebensstil wieder aufnehmen wollen. Ich hoffe - im Ernst - nicht nur auf den einfachen Gegensatz von "normalen" andorischen Bauern und guten Helden auf der einen Seite und "üblen" Barbaren auf der anderen Seite, sondern auf n paar eingerietlandete ehemalige Barbaren...
JadinED
 
Beiträge: 0
Registriert: 13. Dezember 2016, 21:16

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Troll » 10. April 2020, 20:24

Oder es sind ein paar versprengte Nachzügler, die noch in den Barbarenlanden verblieben sind. Es wird bestimmt welche gegeben haben, die gegen die Umsiedlung ihres kompletten Volkes waren - und organisatorisch halte ich es auch für schwierig, einen Landstrich zu 100% zu entvölkern.
Und solange nur genug Barbaren gehen, dass ein Feldzug für die Krahder sich nicht mehr lohnt, weil kaum noch Sklaven zu holen sind, kann der Rest ja auch wieder einigermaßen sicher leben.
Dann würde sich natürlich die Frage stellen, weshalb diese standhaften/sturen Barbaren jetzt plötzlich doch nach Westen ziehen. ;)
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 2457
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Mittlerweile im Rietland, wenn C***** nicht wäre.)

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Mr.Lömsk » 10. April 2020, 21:38

Da mir die Skrale schon viel zu oft das Leben schwer gemacht haben ... Dann lieber zu den Barbaren. Und wenn wir vorsichtig sind, können wir sie am Ende noch belauschen und erfahren den einen oder anderen Hinweis? Oder sogar ein Geheimnis?
...
Mr.Lömsk
 
Beiträge: 5
Registriert: 13. September 2015, 07:17
Wohnort: Düsseldorf

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Mr.Lömsk » 10. April 2020, 21:40

Verkürzt: Möglichkeit B!
Mr.Lömsk
 
Beiträge: 5
Registriert: 13. September 2015, 07:17
Wohnort: Düsseldorf

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Galaphil » 10. April 2020, 23:45

"Troll":Ich finde es toll, dass das primäre Argument hier nicht ist, welcher Weg sicherer ist, sondern wo es mehr zu lernen gibt! :lol: :lol:

Aber aktuell zähle ich 12:4 für B, mal schauen was noch passiert. :P

Warum nur dauert es noch bis zum 22. August?! :cry: :cry:

Nicht meins! :D

Wahrscheinlich dauert es bis 22. August, weil solange die Corona-Maßnahmen verhindern, dass sich wieder 2 Leute zusammensetzen können.
Oder es sollte 22.April heißen.
Oder es ist die Deadline, damit es bis Essen stattfinden kann. (Wobei aber noch nicht sicher ist, ob bis dahin Essen überhaupt stattfinden wird, zumindest mit Besuchern. :?
Galaphil
 
Beiträge: 2452
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Tavernengaukler » 11. April 2020, 08:47

Vielleicht kann man dann die Legende, die die wenigeren Stimmen bekommen hat, auf der Spiel bekommen? :lol: :o
Tavernengaukler
 
Beiträge: 251
Registriert: 4. November 2019, 20:13
Wohnort: Kleines Häuschen in der Nähe der Taverne

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Butterbrotbär » 11. April 2020, 08:59

Von mir auch noch mal offiziell: Ich wäre ebenfalls für Option B! Die Bewahrer sind Menschen des Wortes, nicht Menschen des Schwerts.

JadinED: "Wenn die Verschollenen Legenden II kurz nach dem Kampf um Cavern und Krams Thronbesteigung spielen, dann also in etwa 10 Jahre nach dem Angriff der Barbaren auf das Rietland."
>>> Es sind ziemlich sicher sogar exakt 10 Jahre! :P Der Angriff der Barbaren fand wenige Tage noch L2 statt, welche "schon bald" nach L1 spielte (was im Jahre 62 a.Z. war), während der Kampf um Cavern im Sommer 72 a.Z. stattfand.
Entschuldigt bitte, ich habe mich kürzlich etwas ausführlicher mit den andorischen Zeitdaten auseinandergesetzt und jetzt kann ich es kaum mehr unterlassen, dieses Wissen überall einzubringen.

Boggart: "was passiert eigentlich, wenn der Zuckerberg so und wir so entscheidet?"
>>> Ich könnte mir vorstellen, dass (a) alle Stimmen addiert werden und danach entscheidet wird oder dass (b) die Taverne und der Zuckerberg halb-halb zur Entscheidung beitragen (d.h. wenn in der Taverne 20%, aber am Zuckerberg 60% für die erste Option wären, zählte das ingesamt als 40%).

Troll: "Auch wenn Skrale keine Menschen sind würde ich durchaus davon ausgehen, dass sie Gefühle haben."
>>> Forn hat nicht übel beschrieben, wie es sich anfühlt, ein junger Skral zu sein: "In seinen verworrenen Erinnerungen aus jener Zeit, die sich einzig ums Fressen drehten, tauchten immer wieder Bilder von panischen Menschen auf. Und das ferne Echo gequälter Schreie. Gleichzeitig erinnerte er sich vage an Kämpfe mit Skralen und Gors."

Ich glaube, dass wir kaum eine ausführliche Geschichte oder eigene Legende zum Ergebnis dieser Umfrage kriegen werden, aber vielleicht einige Comic-Bilder.
Und offen gesagt habe ich die Hoffnung, dass der August ein Typo war... bislang gab es noch nie eine Umfrage, die mehrere Monate lang lief.
Wir werden ja sehen, ob am 22. April etwas passiert. ;)

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 1261
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

VorherigeNächste