Zurück zur Taverne

Seltsames Bild ...

Seltsames Bild ...

Beitragvon Gilda » 3. April 2020, 09:54

Hallo liebe Andori,

kürzlich erreichte mich ein seltsames Bild. Seht selbst:

Andor_Comic_Post_01.jpg


Was hat das zu bedeuten? :shock: ;)
Nehmt Platz, macht es euch bequem, hier in der Taverne. Trinkt einen Humpen Met oder Ziegenmilch und lasst uns spekulieren! Am kommenden Montag geht es dann spätestens weiter. :D


Beste Grüße
eure Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1616
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Butterbrotbär » 3. April 2020, 09:58

Jetzt wissen wir, was Micha hier (viewtopic.php?f=15&t=5087) gemalt hat. Oder... eben gerade noch nicht.
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 1156
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Piepe78 » 3. April 2020, 12:13

Ein Comic als Intro für ein Abenteuer!

Junge Bewahrer, die sich zu größeren Taten, als daheim zu bleiben, geboren sehen... da ist Ärger vorprogrammiert ;)

Liebe Grüße
Piepe78
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 108
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Boggart » 3. April 2020, 13:14

Ab Montag! Das wird spannend! Was da wohl kommen wird?
Schade, dass die Sachen nicht mehr so groß aufgezogen werden wie 2015 und 2016...

Mein Tipp: Ein Comic zur Einleitung der nächsten Erweiterung!

In die Richtung wird wohl fast jeder Tipp gehen, Piepes ja auch ;)

Viele Grüße und bis Montag (bekommen wir noch eine Uhrzeit??? Bitte :roll: )
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 1366
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon fussssohle » 3. April 2020, 13:53

Oh, das sieht ja interessant aus. Der Comic scheint ja gerade auch wohl unbeabsichtigt wohl auch ganz gut in die aktuelle Lage zu passen. :D

Da bin ich gespannt was da wohl kommen mag!

@Boggart: Was meinst du genau, mit nicht mehr so groß aufgezogen wie 2015/2016? :)
fussssohle
 
Beiträge: 523
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: reisend

Re: Seltsames Bild ....

Beitragvon Phoenixpower » 3. April 2020, 14:08

Ich hoffe echt, dass das irgendeine Erweiterung für das "normale" Spiel wird.
Befreiung der Rietburg und Andor Junior sind zwar auch richtig cool, aber eben nicht...
Das ist schwer auszudrücken, aber es macht halt für mich schon einen Unterschied, ob man jetzt die "große' Andor-Reihe oder halt die"kleinen" Spiele spielt...

Wer sieht das genau so? O
der wem gefallen die "kleinen" Spiele besser?

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 417
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Phoenixpower » 3. April 2020, 14:11

@Fussohle: Boggart meint vermutlich Abenteuer Andor 2015/2016

viewforum.php?f=16
http://abenteuer-andor.de/
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 417
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon fussssohle » 3. April 2020, 15:00

Hm, auch Andor Abenteuer begann jeweils mit einer kleinen Ankündigung, einem seltsamen Bild. Ich meine mich erinnern zu können, dass 2015 Gilda einfach in irgendeinem Thread in einem Kommentar eine kleine Randbemerkung fallen ließ, die Kreaturen verhalten sich merkwürdig. Wie gesagt, das ist aber schon fünf Jahre her.
Jedoch ist an dieser Stelle anzumerken, dass Andor Abenteuer dazu diente die Geschichte der Andors über die Taverne, aus ihrem Gesichtspunkt weiterzuerzählen. Gleichzeitig schlug es handlungstechnisch eine Brücke zwichen "die Reise in den Norden" und "die letzte Hoffnung" und baute dabei eine in "die Reise in den Norden" fehlende Sicht auf das Rietland auf. Dabei wurden nicht zuletzt Chada & Thorn und "die letzte Hoffnung".

Ob es nochmal eine Erweiterung von Micha selbst geben wird, darf bezweifelt werden. Die Geschichte der Andor Trilogie ist zu Ende erzählt und so sehr ich Andor Abenteuer auch geliebt habe, so sehr braucht es etwas der gleichen gar nicht mehr. Ich denke nicht, dass es noch einmal eine große Erweiterung geben wird. Zu mindest nicht jetzt. Wer weiß, in ein paar Jahren erleben die Legenden von Andor vielleicht noch einmal eine Rennecaince, wie es auch die Siedler von Catan das eine oder andere mal (zu mindest ein bisschen) Taten.

Bis dahin dürfen wir uns mit kleinen Aktionen, Comics und neuen Mini-Erweiterungen begnügen, die vielleicht kleinere Geschichten erzählen. Dass wir nach acht Jahren Andor, immer noch mit neuem Material, neuen Bildern und neuen Geschichten versorgt werden, dass nach dem die große Geschichte Andors zu Ende erzählt wurde, sie immer noch mit kleinen neuen Geschichten bestückt wird, ist außergewöhnlich.

Ok, jetzt bin ich vielleicht ein kleines bisschen sentimental geworden. Was auch immer am Ende kommen mag, ich bin gespannt wie der Comic weiter geht und welche Geschichte er wohl erzählen wird. Ich denke, dass es genau der richtige Zeitpunkt für ein kleines Abenteuer ist :)
fussssohle
 
Beiträge: 523
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: reisend

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Troll » 3. April 2020, 15:13

Spannend! :shock:

Wenn man bedenkt, dass der erste Blick auf dieses Bild schon fast zwei Monate zurückliegt, spricht das doch für eine größere Sache. :P

Ich hoffe auch auf eine Ankündigung für eine Erweiterung! Die würde dann wohl auch rechtzeitig zur SPIEL (von der ich nicht denke, dass sie dieses Jahr stattfindet, aber egal) fertig sein. Vielleicht VL2?
Andererseits haben Mjölnir und Doro gerade erst eine Bonus-Legende veröffentlicht, da wage ich nicht zu hoffen, dass von ihnen direkt die nächste Erweiterung erscheint. :roll:
Oder KOSMOS hat still und heimlich andere Fans als Autoren rekrutiert? Würde ich auch nicht von ausgehen, die Zusammenarbeit bei VL1 hat ja anscheinend gut geklappt, also warum das Team wechseln?

Ansonsten steht noch eine Erweiterung/Nachfolger von der Andor-App aus, allerdings denke ich eigentlich auch nicht, dass dieses Bild sich darauf bezieht. Im Bezug auf die Abb hatten wir bisher noch nichts, was einem Einführungscomic ähnelt, und das würde vermutlich auch im App-Bereich und nicht unter Ankündigungen laufen.
Und so sehnsüchtig ich auch auf eine (wie auch immer geartete) Fortsetzung von "Adventures of Hadria" warte, Bewahrer am Baum der Lieder werden damit nichts zu tun haben. :?

Damals wurde auch über einen eigenständigen Andor-Comic spekuliert. Gar kein so abwegiger Gedanke, einen Roman haben wir ja schon. Aber wenn es einen solchen Comic gäbe, müsste der irgendwo spielen, wo auch Gelegenheitskäufer ohne Vorwissen gut einsteigen können - und die Vorgeschichte ist ja bereits durch das Lied des Königs belegt. (Und dass das die Comic-Version zum Lied des Königs wird, wage ich auch zu bezweifeln, die Einleitung passt einfach nicht.)

Ein eigenständiges Spiel glaube ich aber auch nicht so recht, wir hatten jetzt in kurzer Folge erst die Befreiung der Rietburg und dann Andor Junior, eigentlich wäre als nächstes wieder eine "richtige" Andor-Erweiterung dran.
@Phoenixpower: Die allermeisten in der Taverne sind aufgrund des normalen Andor-Spiels hierhergekommen. Also werden sie das normale Andor-Spiel auch sehr mögen. Es wäre also schon wirklich schwer, ein Spiel zu entwickeln, dass grundsätzlich andere Mechaniken benutzt und vielen hier noch besser gefällt. Außerhalb dieses Forums kann ich mir schon vorstellen, dass es auch viele gibt, die z.B. die Befreiung der Rietburg lieber mögen als das Andor-Grundspiel, vielleicht weil sie was Schnelleres mögen.

Was ich mir noch vorstellen könnte, wäre eine Vorbereitung für den Fan-(Legenden?)-Wettbewerb 2020. Aber wurden da bisher so große Vorbereitungen unternommen? Schon zwei Monate im Voraus? Na gut, für den StSch-Endgegner gab es auch schon auf der Weihnachtsfeier einen kleinen Ausblick von Leander...

So weit ein paar Gedanken von mir. :)
Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 2290
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Mittlerweile im Rietland, wenn C***** nicht wäre.)

Re: Seltsames Bild ...

Beitragvon Butterbrotbär » 3. April 2020, 20:40

Auf dem Zuckerberg (https://de-de.facebook.com/legendenvona ... &__tn__=-R) heisst es "Kürzlich erreichte uns das erste Bild eines Comics." Am Montag erscheint also ziemlich sicher ein weiteres Panel.

Boggart: "Schade, dass die Sachen nicht mehr so groß aufgezogen werden wie 2015 und 2016..."
>>> Vielleicht kommt zum 10jährigen Jubiläum wieder was ;) Es gibt immer noch einige Lücken in der Gesamtgeschichte, wo man eine kleine Community-Aktion einbauen könnte... z.B. was geschah mit den Neuen Helden nach Hadria? Was war in Andor los, während die Helden nach Krahd zogen?

Intuitiv hätte ich auch eher auf etwas legendenmässiges getippt als auf ein eigenständiges Spiel oder die App. Direkt nach der Veröffentlichung von "Die Suche nach Grenolin" scheint auch mir eine weitere Bonus-Legende unwahrscheinlich. VL2 könnte es aber gut sein – und vielleicht wurde der Erscheinungstermin von SnG wegen Corona vorgezogen?

@Troll: Wenn der potentielle eigenständige Comic z.B. zwei jungen Bewahrern anstelle der Helden als Protagonisten folgte, könnten auch Gelegenheitskäufer gut einsteigen. Und der App konnte man auch ohne Vorwissen gut folgen. Einen Andor-Comic halte ich somit nicht für unmöglich. :P
Auf die Fortsetzung von Adventures of Hadria wage ich auch nicht zu hoffen.

Ich bin jedenfalls ebenfalls sehr gespannt auf den Montag. ;)

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 1156
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Nächste