Zurück zur Taverne

Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon Gilda » 25. November 2019, 10:30

Werte Andori,
ab heute wollen wir einen Blick in die nähere Zukunft werfen.

In den Tiefen Caverns haben wir einen magischen Spiegel entdeckt, der die Zukunft zeigt. Leider ist er in viele Teile zerbrochen …

Gewinnspiel_Nov_Quest_01.jpg

Was glaubt ihr, sehen wir, wenn wir die einzelnen Scherben wieder zusammengefügt haben? Was wird das Gesamtbild zeigen?

AUFGABE:
Postet hier euren Vorschlag als Kommentar bis einschließlich 00.00 Uhr.
Nur mit euren Kommentaren können wir das Geheimnis lüften!


Unter allen Kommentaren verlosen wir 1x ein ganz besonderes Andor-Paket:
Die Heldentableaus "Jarid, die Wassermagierin" + "Die Dunkle Eara (Heldentableau)" + Mini-Erweiterungen "Der alte Wehrturm" und "Varkur, der Dunkle Magier".
Hinweis: Morgen zeigen wir euch das nächste Bruchstück!

Unsere vollständigen Teilnahmebedingungen findet Ihr hier:
https://www.kosmos.de/content/index.php?id=1689
Unsere Datenschutzbestimmungen für FB-Gewinnspiele findet Ihr hier:
https://www.kosmos.de/datenschutz-facebook-gewinnspiele

Info: Die Einsendungen werden wir ggf. in unserem Forum, auf unserer Facebook- und/oder Instagram-Seite posten.
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1499
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon Galaphil » 25. November 2019, 11:18

Eigentlich hätte ich auf die Taverne getippt, aber wenn der Spiegel aus Cavern ist, dann wird es vielleicht eher mit etwas im Grauen Gebirge zu tun haben. Und nachdem es schon eine Legendensammlung zum Einsamen Turm gab, könnte es etwas mit den Tulgori/Temm auf der anderen Seite des Grauen Gebirges zu tun haben. Ich tippe also mal, dass wir etwas mehr über die Geschichte der Tulgori oder der Temm erfahren werden, wenn alle Splitter des Spiegels richtig zusammen gesetzt werden.

Lieben Gruß Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 944
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon HutMann » 25. November 2019, 11:22

Hallo zusammen,

Der vierte Teil des Spielplans war mir bisher ein Rätsel. Vielleicht zeigt der Zerbrochene Spiegel einen geheimen Weg dorthin und beschert uns eine gewaltige Weltkarte.

Viel Spaß beim rätseln und spielen
- der HutMann
HutMann
 
Beiträge: 0
Registriert: 25. November 2019, 11:18

Re: Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon Juergen-87 » 25. November 2019, 11:30

Vielleicht zeigt der Spiegel ja das Titelbild eines Andor Legacy... Zumindest fände ich es toll, wenn es so ein Spiel geben würde.
Juergen-87
 
Beiträge: 3
Registriert: 18. Januar 2015, 08:06

Re: Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon Gerhard » 25. November 2019, 11:35

Der Spiegelsplitter zeigt die Rietburg - nun machen sich auch Kreaturen aus Cavern auf den Weg um die heiligen Gemäuer in Andor einzureisen, den es gibt in der Rietburg etwas, auf das sie besonders heiß sind... aber was? Auf ihren Weg dorthin wurde der Spiegel zerstört und man findet in Cavern nur noch Splitter davon...

lg
Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 67
Registriert: 9. Juni 2014, 12:13

Re: Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon Gwaihir » 25. November 2019, 11:43

Also auf jeden Fall ist eine menschliche? Ansiedlung zu sehen. Man erkennt ein Dach und dahinter Fenster in einer Wand.
Das Dach wirkt wie die aus dem Rietland bekannten typischen Dächer, von daher gehe ich ersteinmal nicht davon aus dass der Spiegel eine Szene aus Cavern selbst zeigt.
Allerdings wissen wir natürlich auch nicht, wie die typische Architektur beispielsweise bei den Tulgori aussieht, von daher ist nicht auszuschließen dass es eine Szene aus deren Heimat sein könnte.

Ich tippe jedoch eher auf eine Szene aus dem Rietland, einfach weil das was von der Architektur zu erkennen ist so vertraut wirkt. Und nach dem Ende von Teil 3 muss ja denke ich einiges an wiederaufbau im Lande Andor geleistet werden, denn der Einfall der Krahder und die anschließende Abwesenheit der meisten Bewohner dürfte der dortigen Bausubstanz nicht gerade zuträglich gewesen sein. Zumal es ja bestimmt auch noch die ein oder andere Kreatur gibt, die die günstige Gelegenheit zum ausgiebigen Plündern genutzt haben dürfte.

Daher ist mein Tipp: Der Spiegel zeigt uns ein wieder aufgebautes Land (evtl sogar einen Ausschnitt der Burg?) und Ziel der Helden (Vielleicht gibt es ja ganz neue Helden?) muss es dann sein, gemeinsam mit den zurückgekehrten Andori den Wiederaufbau ersteinmal zu leisten (Ich bin sicher dabei gilt es etliche Widerstände zu überwinden)
Gwaihir
 
Beiträge: 137
Registriert: 10. November 2015, 14:40

Re: Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon Towa » 25. November 2019, 12:02

Vielleicht sind die Helden aus Krahd zurückgekehrt und haben eine kleine Stadt in der Nähe der Taverne und des freien Marktes gegründet, die "Hauptstadt von Andor".
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 62
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24

Re: Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon Alice » 25. November 2019, 12:27

Man sieht ganz eindeutig die Taverne. Man erkennt sowohl die Treppe, das Fenster und das Fachwerk. Des weiteren sieht man das Rietlandgrass.
Alice
 
Beiträge: 2
Registriert: 29. März 2019, 13:40

Re: Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon Phoenixpower » 25. November 2019, 12:48

An eine Fortsetzung von Andor III glaube ich nicht, da es gerade das offene Ende ist, das meiner Meinung nach „Die letzte Hoffnung” so genial macht. Zudem würde man dann alle Andor-Teile benötigen, weswegen es sich nur an Fans richten würde, die bereits alles gekauft haben.

Ich bleibe bei meiner Meinung, dass es eine tieferen Sinn für die Danwarer geben wird, waren sie doch schon da, als Tarok kam (Befreiung der Rietburg). Was ich mir auch vorstellen könnte, ist, dass wir einen Danwar-Spielplan erhalten, wo dann Jarid und Trieest (?) und vielleicht auch andere Helden Abenteuer erleben.

Vielleicht eine Legende für das Grundspiel, wo Jarid und Trieest kommen und um Hilfe beten, da Danwar bedroht wird? Dann reisen sie und die Helden nach Danwar und erleben dort ein Abenteuer.
Um noch kurz auf die Splitter zu kommen:
(download/file.php?id=1964&mode=view) Vielleicht gibt es in Danwar auch Rietgras, es logisch wäre, da sich die Danwarer irgendwie ernähren müssen, und allein von Fels werden weder sie, noch die Menschen satt. Dann würde auch der Splitter (download/file.php?id=1966&mode=view) farblich passen. Dann ist das die Siedlung auf Danwar.
Die anderen Splitter würden auch zu Danwar passen, da der eine ja das Meer und der andere Grau, also die Danwarische Insel zeigt.
Phoenixpower
 
Beiträge: 54
Registriert: 8. August 2019, 16:11

Re: Gewinnspiel: Splitter der Zukunft

Beitragvon Venuzarre » 25. November 2019, 12:50

Also definitiv ein Haus oder eine Hütte im Lande Andor. Typisch ist diese Fachwerkhausstruktur (siehe Titelbanner hier in der Taverne zum Beispiel) und das Rietgras als Dach. Würde auch mal sagen, dass wir mindestens 2 Gebäude sehen, das Dach des vorderen und eine Treppe die zum Eingang des zweiten führt. Also vielleicht wieder in der Rietburg, da diese auf dem Hügel steht und daher der Eingang eines Hauses optisch über dem Dach eines anderen liegt auf dem Spiegelsplitter. Oder ein ganz neues Dorf im Westen? Es sind weder Monster noch Helden, Bauern oder sonst jemand zu sehen und alles (bis auf den zerbrochenen Spiegel selbst natürlich) sieht ordentlich und nicht zerstört aus. Scheint als zeigt uns der Spiegel eine ruhige Zeit in der Zukunft, ist nur die Frage wie kommen wir zu dieser Zukunft?
Also vielleicht neue Legenden die nach Teil III spielen und das Ende der Wiederaufbauarbeiten zeigt oder vielleicht ist der Ort nur so verlassen weil neue Helden begrüßt werden, die dann eventuell auch neue Gefahren mit sich bringen?

Also alles noch viel Spekulation =D bin auf die nächsten Splitter gespannt, die vielleicht etwas mehr Klarheit in die Geschichte bringen!
Benutzeravatar
Venuzarre
 
Beiträge: 8
Registriert: 27. Juni 2019, 07:35

Nächste

cron