Zurück zur Taverne

Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon Hagen » 20. Mai 2016, 18:05

Tolle Bilder, v.a. die Skelettkrieger, die eigene Ziele verfolgen, also scheinbar eine dritte Fraktion darstellen finde ich sehr interessant.
Ist die Höhle links oben der Ausgang aus der Knochengrube (Feld 84)?
Benutzeravatar
Hagen
 
Beiträge: 169
Registriert: 16. April 2014, 19:52

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon Troll » 20. Mai 2016, 19:01

[quote="Hagen"]Ist die Höhle links oben der Ausgang aus der Knochengrube (Feld 84)?[/quote]
Keine dumme Idee! Andererseits müssten die Helden ja über Feld 37 das Graue Gebirge betreten. :idea:
Ich finde das Pewiew jedenfalls klasse und, wenn überhaupt möglich, habe ich jetzt noch mehr Vorfreude! :D
Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1670
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon Tost » 21. Mai 2016, 06:37

Die Karte (oder der Ausschnitt) sieht super aus! Noch besser, als ich es mir vorgestellt habe. Wird man die Spielpläne auch verbinden können?
Benutzeravatar
Tost
 
Beiträge: 1596
Registriert: 5. September 2014, 15:41
Wohnort: Im Schicksalsberg. Noch wärmer als ein Toaster :)

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon ChrisW » 21. Mai 2016, 09:08

Auf diese Frage gab Micha auf dem Drachenfels ein eindeutiges "Ja", die Karte lässt sich an den Süden Andors anlegen, zumindest die Vorderseite

LG

ChrisW
Benutzeravatar
ChrisW
 
Beiträge: 322
Registriert: 2. September 2014, 14:50
Wohnort: in 'ner Stadt mit "K"

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon ChrisW » 21. Mai 2016, 09:17

Interessant ist auch die detailreiche Anordnung des Wegs aus Cavern, über die Stufen, bis sie gegenüber der Burgruine endet - da wo mal eine Brücke gestanden hat. Vielleicht besteht eine Aufgabe diese Schlucht zu überqueren, also eine neue Brücke zu bauen oder sich mit Seilen mit Enterhaken in die Burg einzuklinken um die Schlucht zu überqueren ...

Ausstattung: Karton-Brücke / Magische Brücke etc.
Da tun sich neue Möglichkeiten auf ....

LG

ChrisW
Benutzeravatar
ChrisW
 
Beiträge: 322
Registriert: 2. September 2014, 14:50
Wohnort: in 'ner Stadt mit "K"

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon Hagen » 22. Mai 2016, 10:32

ich habe mal das eine Previewbild an die Karte von Andor angehängt.

https://www.dropbox.com/s/k4qhjs33aicpg ... 3.jpg?dl=0

die Höhle wäre dann der Übergang unterhalb von Feld 37.
Benutzeravatar
Hagen
 
Beiträge: 169
Registriert: 16. April 2014, 19:52

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon Gerhard » 22. Mai 2016, 12:42

Die Bilder und deine Anmerkungen machen wahrlich Lust auf mehr! Erst gestern habe ich "Die Jagd" gespielt und die Geschichte hat mich wieder ordentlich gefesselt... ich bin schon so gespannt auf den die letzte Hoffnung und freue mich über dieses Thread mit Previews der das Warten etwas erträglicher macht :)

lg
Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 67
Registriert: 9. Juni 2014, 12:13

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon Caphalor » 25. Mai 2016, 19:31

Das wird der längste Sommer meines Lebens :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Benutzeravatar
Caphalor
 
Beiträge: 7
Registriert: 1. April 2016, 16:08
Wohnort: Ishîm Vôro

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon Michael Menzel » 25. Mai 2016, 19:39

Hallo zusammen,

es freut mich sehr, dass euch der erste Einblick in Teil III so gut gefällt.
Viele eurer Fragen kann ich noch nicht beantworten (es soll ja alles hübsch spannend bleiben). Aber der Spielplan passt auf jeden Fall an die Südseite des Andor-Spielplans. Die Spielpläne aus Teil I-III ergeben dann eine große ca. 1,70m lange Spielwelt.

Die Vorstellung einer wirklich epischen Legende über 3 Spielpläne (manche der Helden sind auf der Aldebaran im Hadrischen Meer und kämpfen gegen Seeungeheuer während andere im Grauen Gebirge Bergskrale abwehren, macht mir eine Gänsehaut ;)

Und ehrlich gesagt, kann ich es auch kaum mehr abwarten das richtige Spiel in Händen zu halten.



Viele Grüße
und bis zum nächsten Preview

Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 816
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Andor III - Preview 1: Das Graue Gebirge

Beitragvon MarkusW » 26. Mai 2016, 10:20

[quote="Michael Menzel"]Die Spielpläne aus Teil I-III ergeben dann eine große ca. 1,70m lange Spielwelt.[/quote]
Freu mich schon, endlich alle drei Spielpläne aneinander zu reihen. :D
[quote="Michael Menzel"]
Die Vorstellung einer wirklich epischen Legende über 3 Spielpläne (manche der Helden sind auf der Aldebaran im Hadrischen Meer und kämpfen gegen Seeungeheuer während andere im Grauen Gebirge Bergskrale abwehren, macht mir eine Gänsehaut ;)
Micha[/quote]
Das klingt wirklich episch! Da findet sich doch sicher der eine oder andere Legendenschreiber. ;-)

Das ist echt alles spannend. Danke dafür. Gott sei Dank sind wir so sehr mit TL2 beschäftigt, sonst würde ich platzen, vor Vorfreude. :roll:

LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

VorherigeNächste