Zurück zur Taverne

Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon nifdgad » 28. Januar 2015, 10:58

Tassilo hat geschrieben:Treffen ist so Glückssache.


Passt doch dann ganz gut 8-)
Benutzeravatar
nifdgad
 
Beiträge: 35
Registriert: 6. Januar 2015, 13:04

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Mjölnir » 28. Januar 2015, 11:12

Tassilo hat geschrieben: Da kann sie ja vieleicht auch noch bei der Schießhaltung dazulernen. 8-)

Genau! Du musst den jungen Leuten auch einfach mal die Möglichkeit geben, sich zu entwickeln... :lol:
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3241
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon ArcLight » 28. Januar 2015, 11:23

Mjölnir hat geschrieben:"Sieht sie hier jünger aus als sonst...?!"


Denke auch, dass sie etwas jünger ausschaut...sicher bin ich mir allerdings, dass sie auf jeden Fall sehr "nett" anzuschauen ist :roll: ;)
...und daran ändert auch die eventuell noch zu verbessernde Schießhaltung nichts :D
Benutzeravatar
ArcLight
 
Beiträge: 482
Registriert: 26. Oktober 2014, 12:32

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Mjölnir » 28. Januar 2015, 11:31

Naja, vielleicht erfahren wir ja auch noch etwas mehr. Es muss sich ja nicht unbedingt um das Alter von Bogenschützinnen oder falsche Körperhaltung drehen. :D
Die einzige neue Information (bis jetzt) ist der Titel des Romans. :roll:
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3241
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Der Gaukler aus Jusa » 28. Januar 2015, 11:51

Ich bin wirklich sehr gespannt auf den Roman. Habe noch nie ein Brettspiel gesehen, bei dem die Autoren mit so viel Liebe zum Detail an der Hintergrundgeschichte arbeiten. Also Daumen hoch!
Benutzeravatar
Der Gaukler aus Jusa
 
Beiträge: 8
Registriert: 29. März 2014, 18:17
Wohnort: zwischen Jupiter und Saturn, im Auge des Stiers

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Tassilo » 28. Januar 2015, 12:04

ArcLight hat geschrieben:...
...und daran ändert auch die eventuell noch zu verbessernde Schießhaltung nichts :D

Was wirklich bemerkenswert ist, dass ich am Samstag wieder mal eine Elevin hatte und das waren die drei ersten Fehler, die ich ansprechen musste..... :o Und täglich grüßt der Streifenmarder... :lol:
Benutzeravatar
Tassilo
 
Beiträge: 841
Registriert: 20. März 2013, 17:18
Wohnort: Rhein-Main-Sprawl

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Speerkämpfer » 28. Januar 2015, 12:39

:lol:
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Jost aus Soest » 28. Januar 2015, 16:50

Von wegen Bogenschießen, schaut euch mal dieses Video an:
Lars Andersen: a new level of archery :o
Benutzeravatar
Jost aus Soest
 
Beiträge: 42
Registriert: 11. September 2013, 12:27

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Speerkämpfer » 28. Januar 2015, 17:11

Der ist ja noch besser als die gute alte Chada! :o
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Hagen » 28. Januar 2015, 19:46

Jost aus Soest hat geschrieben:Von wegen Bogenschießen, schaut euch mal dieses Video an:
Lars Andersen: a new level of archery :o

großartig, absolut großartig, bin gar nicht mehr aus dem Staunen rausgekommen. Und danke, dass du Chada gegenüber den Sportbogenschützen rehabilitiert hast.
Benutzeravatar
Hagen
 
Beiträge: 169
Registriert: 16. April 2014, 19:52

VorherigeNächste