Zurück zur Taverne

Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon MarkusW » 29. Dezember 2014, 20:22

seht es mir nach, ich war gestern in Teil 3
und der querverweis macht einfach Spaß
auch wenn er langsam etwas verbraucht ist ;)
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Speerkämpfer » 29. Dezember 2014, 20:43

Ich hoffe, ich muss zum Thema Hobbit nichts mehr sagen...

:lol:
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Jost aus Soest » 29. Dezember 2014, 22:45

Speerkämpfer hat geschrieben:Hobbit

Jehova, er hat "Hobbit" gesagt! :lol:
Benutzeravatar
Jost aus Soest
 
Beiträge: 42
Registriert: 11. September 2013, 12:27

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Speerkämpfer » 30. Dezember 2014, 07:23

Du allerdings auch :x

Und ich hoffe, du hast den Zusammenhang verstanden :!:

Ich möchte das Du-weißt-schon-was-Wort hier nicht mehr hören! :x
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Damian » 30. Dezember 2014, 07:42

Ich weiß ja nicht,wo.und wann und warum der ganze streit angefangen hat und mir gehen die Gespräche über gewisse kleine wesen ujd einen film auch auf die nerven...Aber um Speerkämpfer zu nerven:
HOBBIT
Damian
 
Beiträge: 266
Registriert: 6. Oktober 2014, 15:50
Wohnort: Hab mein Versteck verlegt wohin sag ich nich :)

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Speerkämpfer » 30. Dezember 2014, 07:49

Den nächsten Beitrag melde ich! :x

:lol:
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Damian » 30. Dezember 2014, 07:51

Ich sollte das ausprobiern...
Aber wann anders...jetzt wär's nicht lustig :)
Damian
 
Beiträge: 266
Registriert: 6. Oktober 2014, 15:50
Wohnort: Hab mein Versteck verlegt wohin sag ich nich :)

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Speerkämpfer » 30. Dezember 2014, 09:14

:lol:
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon MarkusW » 30. Dezember 2014, 12:49

Speerkämpfer hat geschrieben:Du allerdings auch :x

Und ich hoffe, du hast den Zusammenhang verstanden :!:

Ich möchte das Du-weißt-schon-was-Wort hier nicht mehr hören! :x

Du weißt aber schon, dass du jetzt eher bei Harry Potter bist, gell? ;)
Wir sollten jetzt aber aufhören damit, sonst muss Mjölnir wieder ein neues Thema aufmachen.

Glaubt ihr nun eher an einen kompletten Roman, oder an mehrere Teile :?:
Wird es vielleicht tatsächlich ein kleines Buch mit der Vorgeschichte geben, oder wird die ganze Geschichte als ein Roman rauskommen?
Die Info von einem gewissen Hutträger hier, dass weder MM noch StSch den Roman geschrieben haben sollen hat mich ehrlich gesagt nachhaltig verwirrt.
Was haltet ihr davon?

LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Jede Legende hat einen Anfang... - Der Roman

Beitragvon Michael Menzel » 30. Dezember 2014, 14:24

Hallo zusammen,

ich freue mich riesig, dass der Roman hier Thema ist. Da es für "offizielle" News noch ein bisschen zu früh ist, halte ich mich noch zurück aber eines kann ich doch schon verraten:
Die Nähe zum Spiel ist im Andor-Roman enorm und ich glaube in dieser Form hat es das noch nicht gegeben. Andor-Fans werden sich wie zu Hause fühlen und gleichzeitig eine Menge erfahren, was sie so nie geahnt hätten :D

So, näheres, zum Beispiel wie der Roman heißen wird, wird Gilda sicher Ende Januar hier bekanntgeben.


Euch allen einen guten Rutsch
ins neue Jahr
Micha

P.S.: Und danke an alle für eure Unterstützung bei den Regelfragen nach Weihnachten. Ihr wart mir eine riesen Hilfe.
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 811
Registriert: 21. März 2013, 18:19

VorherigeNächste