Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Phoenix aus der Asche

Fan-Legende: Phoenix aus der Asche

Beitragvon Gilda » 19. September 2017, 10:09

Fan-Legenden-Autor: BuuN

Inhaltsangabe:
Obwohl der Drache besiegt wurde, hinterließ er das Land in Trümmern. Die Helden sind geschwächt, doch die nächste Bedrohung steht ihnen bereits bevor. Nach Taroks Tod wird die Hierarchie unter den Kreaturen neu angeordnet. Ein noch unbekannter, neuer Anführer sammelt die verstreuten Truppen um einen neuen Angriff auf Andor zu starten. Die Zeit drängt. Die Heldengruppe muss sich schnellstmöglich stärken, um der neuen Bedrohung Einhalt zu gebieten.


Info:
Die Legende ist zeitlich nach dem Grundspiel einzuordnen.

Phönix aus der Asche 1.pdf
Phoenix aus der Asche, Part I
(715.31 KiB) 285-mal heruntergeladen

Phönix aus der Asche 2.pdf
Phoenix aus der Asche, Part II
(884.29 KiB) 245-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1096
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Phoenix aus der Asche

Beitragvon BuuN » 19. September 2017, 10:46

Vielen Dank fürs Hochladen !

Ich versuche mich erst seit kurzem am Erstellen eigener Legenden. Bei dieser Fan-Legende habe ich mich an vielen hilfreichen Beiträgen aus dem Forum orientiert.
Auch dafür großen Dank an alle aktive Teilnehmer !

Nun wünsche ich viel Spaß beim Spielen und bin offen für jede Form von Feed-Back. :D

MfG,
BuuN
BuuN
 
Beiträge: 2
Registriert: 14. September 2017, 08:19

Re: Fan-Legende: Phoenix aus der Asche

Beitragvon adleraugexy » 19. September 2017, 19:00

Tolle Legende!! Welchen Schwierigkeitsgrad würdest du deiner Legende geben?
Lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 90
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: Fan-Legende: Phoenix aus der Asche

Beitragvon BuuN » 19. September 2017, 19:33

Danke adleraugexy :)

Ich hatte "mittel-schwierig" angegeben.
Denke das könnte hinkommen, oder?

LG, BuuN
BuuN
 
Beiträge: 2
Registriert: 14. September 2017, 08:19

Re: Fan-Legende: Phoenix aus der Asche

Beitragvon adleraugexy » 19. September 2017, 19:56

Habe sie noch nicht getestet, aber kommt bestimmt auf unseren Spieletisch!
Lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 90
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: Fan-Legende: Phoenix aus der Asche

Beitragvon adleraugexy » 24. September 2017, 17:31

Hallo BuuN
Haben heute deine Legende auf M gemeistert und sie hat uns sehr gut gefallen.
Erfreut waren wir, als wir sahen, dass die Legende auf dem Andor-Grundspielplan gespielt wird, denn die vielen Schlachten im Grauen Gebirge und in Krahd spürten wir noch in unseren Knochen;)
Wir spielten mit Eara und Thorn. Deine Legende spielt sich flüssig und die Kreaturenplättchen bringen am Ende nochmals Spannung in das Spiel.
SPOILER
Für die Gegenstände auf Feld 37 und das 5 Gold auf Feld 17 hatten wir keine Zeit, obwohl der Reiz es zu erlangen da war;) Die vielen Kreaturen vor der Burg konnten wir noch rechtzeitig aufhalten und am Ende als Sieger gegen den Endtroll hervorgehen. Dieser war in 2 Kampfrunden besiegt. Durch die Unterstützung von Thorald und Fürst Hallgard hatte er keine Chance.
SPOILER-Ende
Also wir können eine klare Spielempfehlung abgeben und hoffen du erstellt noch weitere solche Legenden. Daumen hoch!

lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 90
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: Fan-Legende: Phoenix aus der Asche

Beitragvon BuuN » 25. September 2017, 11:24

Hallo adleraugexy,

Vielen Dank für das tolle Feed-back! Es bestätigt, dass die Mühen sich gelohnt haben und ich euch eine Freude damit bereiten konnte.

SPOILER
Beide Boni (wie auch der dunkle Herold) sind ja auch optionale Ziele. Beim Spiel zu dritt oder zu viert hat man natürlich eher die Zeit (und auch den Bedarf) sich diesen zu widmen. Bei meinen Tests mit 2 Helden ließ ich die Gegenstände auf Feld 37 auch immer liegen.
Ich bin allerdings der Meinung, dass solche "Nebenquest" die Legende viel interessanter gestalten, da Letztere dadurch nicht zu linear verläuft. Den Spielern wird eine größere Palette an Handlungsmöglichkeiten geboten, wodurch dem Spiel etwas mehr Tiefe eingehaucht wird.
SPOILER-ENDE

Dein Beitrag steigert natürlich meine Motivation, weitere Legenden zu erstellen. Ich arbeite gerade an einer Doppellegende über den Grund- und den Nordspielplan. Diese wird zwar noch einige Zeit in Anspruch nehmen aber jetzt werde ich umso eifriger weiter daran arbeiten :)

LG, BuuN
BuuN
 
Beiträge: 2
Registriert: 14. September 2017, 08:19