Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Winter in Andor

Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon Gilda » 2. Dezember 2016, 09:25

Fan-Legenden-Erfinder: Zweiklinge
Gestaltung: Mjölnir

Inhaltsangabe:
Keine genau Zeitliche Einordnung
Die Winter in Andor sind mild und schön anzusehen. Doch diesen Winter werden die Helden nicht so schnell vergessen....

Spielerzahl: 2-6

Info: Die Legende spielt auf der Vorderseite des Andor-Spielplans. Es werden die Erweiterungen “Die Reise in den Norden“ und “Der Sternenschild“ benötigt. Es ist empfehlenswert “Die Reise in den Norden“ vorher durchgespielt zu haben.


Schwierigkeitsgrad:
variabel von Mittel bis etwas schwerer

Winter-in-Andor_Duplex.pdf
(5.47 MiB) 1841-mal heruntergeladen

Winter-in-Andor_Faltkarten.pdf
(5.5 MiB) 1105-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1096
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon Zweiklinge » 2. Dezember 2016, 09:43

Hallo liebe Andori

Diese Legende ist ein Geschenk an meine Frau, welche mich erst zu Andor gebracht hat.

Ein herzlichen Dank an Gilda fürs hochladen und an Mjölnir ohne den ich meine erste Legende niemals so Umsätzen hätten können!

Ich hoffe ihr habt alle Spaß beim Spielen und freue mich auf eure Kommentare ;)

LG Zweiklinge
Benutzeravatar
Zweiklinge
 
Beiträge: 9
Registriert: 24. November 2015, 16:25

Re: Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon Horus68 » 2. Dezember 2016, 20:18

Hallo Zweiklinge, zunächst gild mein Dank deiner Frau, da sie dich zu Andor gebracht und somit diese Legende ermöglicht hat.

Zu deiner Legende: Wow!

Dies Legende ist wahrlich ein Highlight. Geniale Ideen, gut umgestetzt und keine Fragezeichen (ich hab jedenfalls keine entdeckt.

Ich habe sie mit Chada und Eara gespielt. Nur soviel sei verraten, ich habe verloren weil in Earas letzte Stunde auf M mir zum Sieg gerade mal 1(EIN) Punkt zum Kampfwert gefehlt hat. So stand der Endgegener mit noch einem Willenspunkt nur noch Chada gegenüber, welche jedoch alleine keine Chance hatte.
Tja augerechnet in der letzten möglichen Kampfrunde hat mich das Würfelflück verlassen ;)

Ich hoffe sehr es kommen noch ein paar Legenden von dir
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1049
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon Zweiklinge » 6. Dezember 2016, 07:41

Hallo Horus

Es freut mich sehr das dir meine Legende so gut gefallen hat :)

Kannst du mir verraten mit welchem “Schwierigkeitsgrad“ du gespielt hast?

LG Zweiklinge
Benutzeravatar
Zweiklinge
 
Beiträge: 9
Registriert: 24. November 2015, 16:25

Re: Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon Horus68 » 6. Dezember 2016, 10:20

Ich habe für den ersten Versuch die "Leichte" Version gewählt.
werde sie aber sicher nochmal in schwer(er) versuchen
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1049
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon Zweiklinge » 8. Dezember 2016, 07:49

Hi Horus

Ich wünsche dir da natürlich für das nächste mal mehr Glück und würde mich über ein Bericht sehr freuen.
Ich würde es interessant finden mal von jemand anderem zu hören wie er an die Legende heran gegangen ist ;)

LG Zweiklinge
Benutzeravatar
Zweiklinge
 
Beiträge: 9
Registriert: 24. November 2015, 16:25

Re: Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon AndreasM » 19. Dezember 2016, 21:40

Hallo Zweiklinge,

vielen Dank für die tolle Legende! Mit Thorn und Eara haben wir am Wochenende die leichte Version wenige Stunden vor N gewonnen.

Nur bei einer Sache waren wir nicht ganz sicher, nämlich bei dem auf B2 beschriebenen Schneien bei Sonnenaufgang; vielleicht kannst du uns hier auf die Sprünge helfen:

Schneit es dabei nur auf den Feldern, die auf A3 mal mit Schnee bedeckt wurden (also: 1-21, 28, 32, ...) oder wird z.B. auch die anfangs schneefreie linke untere Ecke später zugeschneit? Warum die Felder 57, 71 und 72 explizit ausgenommen werden, war uns auch nicht klar, denn wenn man die Felder der Reihe nach durchgeht, reichen die Schneeplättchen ja nie aus, um die hohe Feldnummer 57 zu erreichen.

Davon unabhängig: eine wirklich tolle Legende, bei der man endlich mal auf dem Grundspielplan durch den Schnee stapfen kann und mangels Fernrohr die eine oder andere Überraschung erlebt.

Viele Grüße
AndreasM
AndreasM
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. Oktober 2016, 19:37

Re: Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon Zweiklinge » 20. Dezember 2016, 07:54

Hi AndreasM

Es freut mich das dir meine Legende so gut gefallen hat.
Ja im späteren Spielverlauf wird wie beschrieben die untere Spielfeldecke eingeschneit. Nach den Schneewehen wird der restliche Schnee auf alle freien Felder gelegt beginnend bei dem mit der kleinsten Feldzahl. Unabhängig davon welche Felder am Anfang beschneit wahren. Das 57, 71 und 72 frei bleiben soll die Sicherheit dieser Felder auch bezogen auf den Winterwürfel.

Danke für dein Feedback und ich hoffe ich konnte helfen. :)

LG Zweiklinge
Benutzeravatar
Zweiklinge
 
Beiträge: 9
Registriert: 24. November 2015, 16:25

Re: Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon Zweiklinge » 20. Dezember 2016, 08:04

Am Ende des letzten Satzes fehlt - verdeutlichen .

LG Zweiklinge
Benutzeravatar
Zweiklinge
 
Beiträge: 9
Registriert: 24. November 2015, 16:25

Re: Fan-Legende: Winter in Andor

Beitragvon schnuppellinchen » 28. Dezember 2016, 21:01

Hallo Zweiklinge,
wir haben heute zu viert deine Legende gespielt und sie hat uns sehr gefallen.. passt vor allem in die Winterzeit:-)
Es war für uns alles schlüssig erklärt und ließ keine Fragen offen.
Wir haben einmal knapp verloren, beim zweiten Mal aber gewonnen-juhu!
Also vielen lieben Dank für deine tolle Legende!!!!
Wir hoffen auf weitere und viele Grüße an deine Frau ;-)
schnuppellinchen
 
Beiträge: 4
Registriert: 5. April 2015, 18:44

Nächste