Zurück zur Taverne

Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon Gilda » 30. Mai 2016, 21:00

Hallo liebe Andori,
im neuen Preview zu "Die Letzte Hoffnung" erzählt Michael Menzel von Skelettkriegern und Helden, die für sich allein stehen.

Viel Spaß beim Lesen
Gilda


Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

In Teil III machen sich die Helden auf die Jagd nach den Krahdern, die die Andori entführt haben. Doch bald schon müssen sie erkennen, dass sie selbst zu Gejagten werden. Denn die Skelettkrieger des Grauen Gebirges verfolgen die Helden, wenn man ihnen zu Nahe kommt. Und ein Held, der mit einem Skelett im gleichen Feld steht, kann die Aktion Laufen nicht mehr wählen, so lange es nicht besiegt ist!

Als ich zum ersten Mal eine Legende mit Skelettkriegern gespielt habe, war ich überrascht wie "echt" es sich anfühlte. Es war, als ob die Skelettkrieger "clever" wären, da sie sich an den Spielzügen der Helden orientieren. ;)

Teil III ist zum Glück nicht nur die Geschichte von Kreaturen, Skelettkriegern und Krahdern. Es ist vor allen Dingen die Geschichte von vier Helden. Vier Helden, die sich in den Jahren weiterentwickelt und neue Fähigkeiten erlangt haben. Natürlich haben sie sich auch äußerlich verändert:

Andor_III_Preview_Kram_01.jpg


Daher war es für uns auch von vornherein klar, dass Andor Teil III eigenständig sein muss. Obwohl thematisch eine Fortsetzung, ist es ein Standalone. Ihr braucht also kein Material aus anderen Boxen. Und so startet Teil III auch mit einem Losspiel-Abenteuer, damit alle, die die Regeln nicht mehr 100% parat haben, spielend leicht den Weg zurück nach Andor finden.

Ihr könnt euch also wieder mal auf eine randvolle Schachtel und ein wirklich großes Finale freuen. Mehr zum Thema "großes Finale" dann im nächsten Preview.


Viele Grüße
Michael Menzel
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1033
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon Zoe » 30. Mai 2016, 21:08

Das klingt alle stotal toll- einzige frage wäre dann: Kann man Teil 3 dann trotzdem mit "allen" Helden spielen??
Zoe
 
Beiträge: 58
Registriert: 9. Dezember 2013, 16:50

Re: Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon Mjölnir » 31. Mai 2016, 04:36

Das wir mal mit einer Spekulation richtig liegen... :D
Ein Standalone also. Cool! Da bin ich sehr gespannt.
@Zoe: Vielleicht haben sich ja alle Helden weiterentwickelt.
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3049
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon Tost » 31. Mai 2016, 05:01

Die Sklettkrieger sind ja gemein :D
Benutzeravatar
Tost
 
Beiträge: 1596
Registriert: 5. September 2014, 15:41
Wohnort: Im Schicksalsberg. Noch wärmer als ein Toaster :)

Re: Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon Kitsune » 31. Mai 2016, 05:32

Uhhh, die Viecher sind in jedem der Spiele dabei. Ok, der Eddig muss herhalten und wenn es ein Standallone ist, schnapp ich mir entweder die Skrale oder die Nerax (Gebirgsnerax ^^) und ersetze diese ekelhaften Klappergerüste, einschließlich Miniaturansicht auf dem Spielplan.
Aber hoffentlich sind unsere altbekannten Helden mit dabei, ich mag nicht auf Fennah und Eara verzichten. Meinem Lieblingsfanhelden kann es ja zum Glück nicht treffen, die sind ja unabhängig, es sei denn die Tafeln werden ganz umgestaltet...
Kitsune
 
Beiträge: 6
Registriert: 27. Februar 2016, 21:44

Re: Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon Orweyn » 31. Mai 2016, 06:01

Das gefällt mir! Bleibt nur noch die Frage, welche Helden sich weiterentwickelt haben.
Auch die Skelettkrieger finde klingen interessant :D
Benutzeravatar
Orweyn
 
Beiträge: 813
Registriert: 15. Februar 2015, 19:32
Wohnort: Zurück in Yra

Re: Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon Tapta » 31. Mai 2016, 06:20

Wow, dass so schnell ein zweites Preview kommt hätte ich nicht gedacht. Umso mehr freue ich mich das wir nicht sooo lange warten mussten ;)

Es bleibt spannend! Was für neue SF werden die Helden haben? Können sie diese SF auch in Andor bzw. im Norden nutzen? Oder sind sie damit op???? Spannend!

Bin Mega gespannt darauf, ob das nächste Preview einen weiteren Helden zeigt, vielleicht Eara?
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 629
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Re: Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon Horus68 » 31. Mai 2016, 06:54

Also DAS hätte ich so jetzt nicht erwartet. Also kann man Andor III im Prinziep auch spielen wenn man noch keine einzige der bisherigen "Schachteln" besitzt, wow.
Und 4 "neue" Helden wobei ich davon ausgehe dass es unsere alt Bekanten Helden sind eben mit NEUEN Fähigkeiten.
Auch mir stellt sich da nur noch die Frage, kann man Teil 3 auch mit Arborn und Co. spielen? oder wird es hier auch noch eine kleine "Neue Helden" Erweiterung geben?

Ich freu mich riesig auf die Messe un d auf all die wunderbaren neuen Fanlegenden und Helden für Teil 3.
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1020
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon Troll » 31. Mai 2016, 07:09

Da meine Gedanken hier alle schon gesagt wurden, bin ich etwas unschlüssig, was ich jetzt tun soll. :roll: :roll: :mrgreen:
:idea: :arrow: Gefällt mir! ;)
Troll
 
Beiträge: 816
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: Im Rietland (Im Winter in einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge)

Re: Andor III - Preview 2: Von Jägern und Gejagten

Beitragvon MarkusW » 31. Mai 2016, 09:59

Da lag ich mit meinen Vermutungen anscheinend verkehrt. :P
Ich hätte nicht gedacht, dass es ein Standalone ist. Für mich sprachen einige Dinge dagegen. Gespannt bin ich natürlich trotzdem.
Vor allem, wie eine Legende auf allen drei Spielplänen dann so funktionieren soll, wenn die Helden im Süden andere Fähigkeiten/Tableaus haben, dass interessiert mich brennend. Oje, noch so weit bis zur Spiel. :shock:
LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1726
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Nächste